• Home
  • Do, 24. Jun. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

- Anzeige -

Rotonda Wirtschaftspodcast: Was das Rheinland von Biden lernen kann

Im neuen Podcast "Wirtschaft Köln unplugged" kommen jeden Mittwoch echte Macher zu Wort. In Folge eins erzählt der Kölner Martin Richenhagen, der als erfolgreichster deutscher Manager auf amerikanischem Boden gilt, davon, wie man es besser macht.

Hallo Köln! Mehr denn je hat Wirtschaft Einfluss auf unser Leben. Unternehmen kommen nach Köln? Aber warum eigentlich? Die Immobilienpreise gehen immer weiter nach oben im Rheinland. Warum? Wie kommt es zu dieser Entwicklung? Wie wirkt sich eine Entscheidung in China zur Seidenstraße auf unser Leben am Rhein aus?

Zum Podcast "Wirtschaft Köln unplugged"

Nicht immer sind diese Entwicklungen für Außenstehende nachvollziehbar. Hier braucht es mehr denn je unabhängigen Wirtschaftsjournalismus. Die Entwicklungen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in unserer Metropolregion brauchen mehr Bühne und eine inhaltliche Diskussion. Eine breite Initiative von Unternehmen aus dem Rotonda Business Club möchte diese Lücke schließen. Wir sind das größte aktive Netzwerk für unternehmerisch denkende und handelnde Menschen in Deutschland und sind in Experten in Sachen Vernetzung – digital wie analog. Mitten in unserer lebhaften Domstadt, zentral zwischen Innen- und Südstadt liegt das markante kreisrunde Gebäude, dem wir unseren Namen zu verdanken haben und in dem wir stetig daran arbeiten, die regionale Wirtschaft zu stärken und in Austausch zu bringen. Das ist unsere Mission. Wir bieten Raum für Beziehungen, innovative Ideen und liefern neue Impulse für Ihr Business.

 

Ein schlagfertiges Team

„In enger Partnerschaft mit dem Stadtmarketing Köln haben wir nach einer Möglichkeit gesucht diesen besonderen Wirtschaftsstandort in seiner ganzheitlichen Vielfalt abzubilden und alle Wirtschaftszweige unserer Heimat die Geltung zu verschaffen, die sie verdient haben“ sagt Uwe Kessel (Geschäftsführer, Rotonda Business Club). Gemeinsam bilden wir ein schlagfertiges Team, das für dieses Vorhaben nicht besser geschaffen sein könnte. Politisch unabhängig und aus Liebe zur Stadt bilden wir ein überparteiliches Kollektiv, das die Kompetenzen aus Handel und Wirtschaft, Bildung und Wissenschaft sowie Kunst und Kultur bündelt und allen Kölnern zugänglich macht.

Wir möchten die Entwicklung der Stadt und ihrer Metropolregion nach vorne treiben. Zusammen haben wir uns auf die Suche begeben und zwei unabhängige Journalisten gefunden, die in Zukunft ihren Blick hinter die Kulissen werfen, denn: In einer noch nie dagewesenen Dynamik wirkt Wirtschaft auf unser Leben. Das betrifft jeden von uns. Wir glauben an einen Wirtschaftsjournalismus, der in unserer Stadt zuhause ist und relevante Themen aus Sicht der Gestalterinnen unserer Heimat hinterfragt. Wir stellen bei unseren Aktivitäten die Frage in den Mittelpunkt: Was bedeutet das für Sie und Ihre Stadt? Wir glauben an einen Wirtschaftsjournalismus, der Menschen in den Mittelpunkt stellt. Der Geschichten hinter den Schlagzeilen aus unserer Heimat aufgreift. Der analog und digital vernetzt, Diskussionen anstößt und neue Perspektiven einnimmt.

Mittwochs kommen Macher zu Wort

Deshalb verleihen wir der Kölner Wirtschaft eine neue unabhängige Stimme und heißen Sie herzlich willkommen bei unserem neuen Podcast Format Wirtschaft Köln unplugged! Jede Woche Mittwoch interessieren wir uns für die Macher, die in Köln das Wirtschaftsleben bewegen und prägen – wir interessieren uns für SIE. Bei unseren Gesprächen geht es um Unternehmerinnen und Unternehmer, Gründerinnen und Gründer. Um Politikerinnen, Investoren, Entscheiderinnen, Denker und Lenkerinnen. Was treibt sie an, wie ticken sie? Und welche Impulse für Köln wünschen sie sich? Was läuft gut? Wo kann man noch anpacken?

Diesen Fragen gehen der Rotonda Business Club, das Stadtmarketing Köln und unsere Journalisten Stefan Merx und Manuel Heckel jede Woche auf den Grund. In der ersten Folge sprechen wir mit einem Mann, der aus Köln auszog, um sein Glück zu machen. Es gelang ihm auf spektakuläre Weise – die Reise führte praktisch vom Kölner Dom bis zum Weißen Haus.

 Zum Podcast "Wirtschaft Köln unplugged"

Zu Gast bei uns ist Martin Richenhagen. Ein Kölner, der groß geworden ist in der Bruder-Klaus-Siedlung in Köln-Mülheim. Heute lebt er in den USA in der Nähe von Atlanta. Richenhagen gilt als erfolgreichster deutscher Manager auf amerikanischem Boden. 16 Jahre lang hat der ehemalige Religionslehrer den an der Wall Street notierten Landmaschinenkonzern AGCO geführt, der unter seinem Dach Treckermarken wie Fendt oder Massey Ferguson vereint.

Von Biden fürs Rheinland lernen

Im Gespräch mit Stefan Merx berichtet der 68-Jährige aus seinem eindrucksvollen Leben: Wie ist es, die Kindheit in einer ur-katholischen Siedlung zu verbringen – mit Rainer Maria Woelki als Nachbarsjungen? Was lernt man beim Skat mit Franz-Josef Strauß? Und wie entwickelt sich mit dem neuen amerikanischen Präsidenten Joe Biden das deutsch-amerikanische Verhältnis? Was können wir daraus für das Rheinland lernen?

Wir konnten Ihr Interesse wecken? Dann werden auch Sie Teil dieses einzigartigen Netzwerks und bringen Sie sich ein, denn wir lassen uns offen und ehrlich von den Menschen Kölns inspirieren. Auf LinkedIN, per WhatsApp und via Mail können Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Der Rotonda Business Club wird Sie mit offenen Armen empfangen. Teilen Sie uns mit, was Sie bewegt, was Sie antreibt und was Ihnen für unsere Heimat auf dem Herzen liegt. Wir bringen Ihre Themen in unsere Redaktionsplanung mit ein und verschaffen Ihrer Stimme Gehör. Wir stellen selbst die kritischsten Fragen und beleuchten jedes Thema, jeden Zusammenhang und jeden Gast umfassend und objektiv. Wir freuen uns auf Sie!

LinkedIN: Rotonda Business Club | LinkedIn

WhatsApp: +49 1573 5498 414

E-Mail: podcast@rotonda.de

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!