• Home
  • Sa, 8. Aug. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Tödlicher Unfall

Radfahrerin am Friesenplatz von Lkw überrollt

Schrecklicher Unfall am Friesenplatz: Eine Radfahrerin wurde am Donnerstagvormittag von einem Lkw überrollt. Wie die Polizei mitteilte, starb sie noch am Unfallort.

 

Aufnahmen aus der polizeilichen Videokamera zeigen, wie gegen 11 Uhr drei Radfahrer an der Kreuzung Hohenzollernring/Venloer Straße neben dem Lkw vor der roten Ampel warteten. Als die Ampel auf Grün wechselte, fuhren die ersten zwei Radfahrer geradeaus in Richtung Rudolfplatz weiter. Der anfahrende Lkw erfasste beim Abbiegen die nachfolgende dritte Radfahrerin.

Der Friesenplatz wurde unmittelbar nach dem Unfall für den Verkehr gesperrt. Bislang konnte die tödliche verletzte Person nicht identifiziert werden, heißt es in einer Meldung der Polizei.

Zweiter tödlicher Unfall in Köln am Donnerstag

Bei dem Unfall in der Innenstadt handelt es sich um den zweiten tödlichen Unfall in Köln in kurzer Zeit. Schon in der Nacht auf Donnerstag war ein 20-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Zwischen Esch und Roggendorf/Thenhoven fuhr er mit seinem Pkw gegen eine Tunnelwand und verletzte sich dabei tödlich. (Foto: Ralph Peters)

 

 

Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen