• Home
  • Do, 13. Dez. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Autofahrern bleibt eine Spur

Neue Radspur auf den Ringen freigegeben

 

Radfahrer dürfen seit Donnerstag ganz offiziell die neue Radspur auf Habsburger- und Hohenstaufenring zwischen Rudolfplatz und Zülpicher Platz benutzen. Autofahrer müssen sich ab sofort mit einer Fahrspur begnügen statt wie bis her zwei nutzen zu können. Auch gilt für sie ab sofort Tempo 30.

 

Begonnen hatten die 650.000 Euro teuren Umbauarbeiten schon Anfang August. Bald waren auch die großen Fahrrad-Piktogramme auf der Straße zu sehen – was manche Radfahrer dazu verleitete, die Spur zu befahren. Wenn sie Pech hatten, gab’s ein Knöllchen. Jetzt aber sind alle Ampelanlagen an dem rund 500 Meter langen Ringstück erneuert (allein das kostete 570.000 Euro) – und es darf gefahren werden.

Für die Stadt ist es eine Pilotstrecke. Sie will sehen, wie die Radfahrer die neue Möglichkeit nutzen. Denn die alten – jetzt nicht mehr benutzungspflichtigen – Radwege auf den Bürgersteigen bleiben vorerst bestehen. Erste Beobachtungen zeigen: Es wird wohl noch eine Zeit dauern, bis die Radspur auf der Straße angenommen wird. Vor allem an der Kreuzung Rudolfplatz hat sie noch ihre Tücken: Immer wieder versperren vom Zülpicher Platz kommende Rechtsabbieger den Radlern den Weg.

Ein besonderes Augenmerk wird künftig der städtische Ordnungsdienst auf Falschparker haben. Die bisherigen 48 Kurzzeit-Parkplätze wurden tagsüber in 26 Lade-Parkplätze umgewandelt. Nachts stehen sie Anwohnern zur Verfügung. Noch aber werden sie von Dauerparkern blockiert. Folge: Lieferfahrzeuge parken notgedrungen auf dem 2,50 Meter breiten Radstreifen. Radfahrer können sich dagegen über mehr Stellplätze freuen: Ihre Zahl wird noch von 162 auf 234 erhöht. (Text + Foto: Jürgen Schön)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Du es schaffst, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommst Du mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
So verkaufen Sie Ihre Immobilie
Käuferportal
Immobilie zum Top-Preis verkaufen!
Mit unserem neuen Service finden Sie ganz einfach einen Käufer für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück. Immobilie zum Top-Preis verkaufen!
Geschenke zur Punschsaison
Cremig-zarter VERPOORTEN-Punsch

Verschenkfertige Präsente mit cremigem VERPOORTEN, ideal für Ihre nächste Winterparty. Wie wäre es mit
VERPOORTEN-Punsch und VERPOORTOCCINO-Punsch?

Jetzt im Onlineshop bequem und risikolos bestellen!