• Home
  • Di, 9. Aug. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

"Adventure-Trail"

Neue Attraktion im Phantasialand kurz vor der Eröffnung

 

Im Themenbereich "Deep in Africa" des Phantasialandes steht eine neue Attraktion kurz vor der Eröffnung: Der "Adventure-Trail" soll für ein Erlebnis mit allen Sinnen sorgen.

Das Phantasialand bietet seinen Besuchern bald eine weitere Attraktion: Im Themenbereich "Deep in Africa", dort wo die Achterbahn Black Mamba ihre schnellen Runden dreht, steht der "Adventure-Trail" kurz vor der Eröffnung. Auf diesem Abenteuerpfad begibt man sich quasi mitten hinein in den afrikanischen Dschungel und erforscht diesen über Stege und Brücken.

 

Der "Adventure-Trail" ist als interaktiver Rundgang konzipiert und soll ein sogenanntes "immersives" Erlebnis bieten. Dies bedeutet, dass alle Sinne der Gäste angesprochen werden: Interaktivität sowie eine ganzheitliche Erfahrung durch aufeinander abgestimmte Sinneseindrücke wie Optik, Musik, Geräusche, Gestaltung und mehr stehen im Fokus.

Keine Corona-Einschränkungen

Das Phantasialand ist täglich geöffnet von 9 bis mindestens 18 Uhr. Tagestickets (Erwachsene 57 Euro, Kinder ab 4 Jahre sowie Erwachsene über 59 Jahre 47 Euro, unter 4 Jahre ist der Eintritt frei) müssen vorab online gebucht werden, vor Ort ist kein Ticketkauf möglich. Der Einlass ist ohne Corona-Einschränkungen möglich.

Mehr Informationen über das Phantasialand

Bildergalerie: Adventure-Trail im Phantasialand

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!