• Home
  • Sa, 18. Aug. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Wiederholungstäter

Kripo hebt Drogenwohnung aus - Zwei Dealer in Haft

Die Kölner Polizei hat am Samstagabend zwei Männer in Godorf festgenommen. Den beiden wird vorgeworfen, die Wohnung eines Mannes mit Handicap für die Lagerung von Drogen und Waffen genutzt zu haben.

Nach einem Zeugenhinweis stoppte die Polizei gegen 20:30 Uhr ein Taxi, in dem einer von zwei Tatverdächtigen saß. In seiner Tasche des 28-Jährigen befanden sich circa 500 Gramm Marihuana und etwa 300 Gramm Amphetamin.

Vor einem Haus an der Pierstraße in Godorf trafen Zivilkräfte dann den zweiten 39-jährigen Tatverdächtigen an. Bei der Durchsuchung stellten die Beamten etwa 1700 Euro, ein Messer mit Schlagring und Drogen sicher. Der Mann gab an, mit dem gehandicapten Wohnungsinhaber befreundet zu sein und sich in dessen Abwesenheit in der Wohnung aufzuhalten. Dort stießen die Polizisten dann auf weitere Drogen, diverse Messer und einen Baseballschläger.

Die beiden Dealer kamen in Untersuchungshaft. Der 39-jährige ist kein Unbekannter: Er saß bereits bis 2017 wegen Drogendelikten im Gefängnis. Die Reststrafe wurde damals zur Bewährung ausgesetzt.

Alle aktuellen Polizeimeldungen aus Köln

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen