• Home
  • Di, 25. Jan. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Aus für Feuerwerk

Kölner Lichter im Jahr 2022 abgesagt

Der Kölner Sommer 2022 bleibt ohne ein spektakuläres Höhenfeuerwerk: Die Kölner Lichter sind wegen der Coronapandemie abgesagt worden. Und dies nun schon zum dritten Male nacheinander.

Kein spektakuläres Höhenfeuerwerk im Sommer in Köln: Wie schon in den beiden Vorjahren wird es auch im Jahre 2022 keine Kölner Lichter geben. Das Veranstaltungsbüro Werner Nolden hat das Feuerwerk, welches stets Hunderttausende Besucher anzieht, zum dritten Male nacheinander abgesagt. Laut Veranstalter sind drei Gründe für die Absage der Kölner Lichter ursächlich.

Die Finanzierung der überregional beliebten Veranstaltung ist nicht gesichert. Wegen der pandemischen Situation sind klare und verlässliche Planungen und die damit einhergehende Kostendeckung kaum zu verwirklichen. Zwar habe man mit der Stadt Köln verhandelt und eine Zusage finanzieller Unterstützung durch die Stadt erhalten, jedoch schließe diese nur eine kleine Lücke der zu erwartenden Mindereinnahmen.

 

Weco in der Krise

Außerdem ist das Unternehmen Weco, welches seit vielen Jahren die Kölner Lichter mit einem atemberaubenden Feuerwerk versorgt, in wirtschaftliche Schieflage geraten. Das wegen der Coronapandemie vielfach ausgesprochene Verbot des Zündens von Pyrotechnik sowohl in großem öffentlichen als auch kleinen privaten Rahmen verursachte bei dem Eitorfer Unternehmen eine schwere Krise. Außer für das Feuerwerk der Kölner Lichter ist Weco zum Beispiel verantwortlich für das riesige Feuerwerk von Rhein in Flammen in Bonn - welches ebenso von der Pandemie betroffen ist.

Last but not least führt das Veranstaltungsbüro Werner Nolden die aktuelle Entwicklung der pandemischen Lage durch die Virusmutation Omikron an. Man geht davon aus, dass Omikron "vermutlich zu einer Verschärfung der Infektionszahlen in den kommenden Wochen führt" und der Ausgang dieser Entwicklung sei zum Zeitpunkt der Planung der Kölner Lichter ungewiss. (Foto: André M. Hünseler/thinkingpixels)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!