• Home
  • Do, 1. Dez. 2022
  • Stadtplan
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Massive Auswirkungen

KVB zieht rund 30 Bahnen aus dem Verkehr

Die Kölner Verkehrsbetriebe müssen wegen technischer Probleme rund 30 Stadtbahnen vorübergehend aus dem Verkehr ziehen. Das wird massive Auswirkungen auf den Bahnverkehr in Köln haben.

Hintergrund der Maßnahme sind Probleme mit umgebauten Umrichtern, die unter anderem die Bremsvorgänge steuern. Ein Fehler in einem umgebauten Umrichter hatte vermutlich zu dem Brand einer KVB-Bahn in der Haltestelle Ebertplatz geführt.

 

Die KVB und die für den Umbau verantwortliche Firma ABB hatten nach Angaben der KVB Anfang der Woche alle Bahnen aus der betroffenen Serie 23100 untersucht. In der Nacht zu Mittwoch hatte sich dann das Unternehmen bei der KVB gemeldet und mitgeteilt, dass bei allen 32 betroffenen Bahnen ein Softwareupdate durchgeführt werden müsse. Ohne dieses Update bestünde eine "nicht geringe Brandgefahr".

Das Update muss allerdings vor der Installation noch von der bei der Bezirksregierung Düsseldorf ansässigen Technischen Aufsichtsbehörde Bahnen genehmigt werden. Das alleine dauere über eine Woche. Aktuell rechnet die KVB mit einem Ausfall der Bahnen bis 5. November.

Betroffen von den Bahn-Ausfällen sind vor allem die Linien 3, 5 und 13. Die KVB wird auf diesen Linien ab Donnerstag Kurzzüge einsetzen, Zugausfälle sind allerdings nicht geplant.

Mehr zum Verkehr in Köln

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!