• Home
  • Do, 28. Okt. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Mobile Impfaktionen werden fortgeführt

Kölner Impfzentrum schließt

Das städtische Impfzentrum in den Kölner Messehallen stellt am 28. September aufgrund eines Beschlusses der Landesregierung seinen Betrieb ein. Ab Mittwoch sind Corona-Impfungen in Köln dann nur noch bei niedergelassenen Ärzten, mobilen Impfaktionen sowie im Gesundheitsamt möglich.

Coronavirus in Köln: Der aktuelle Stand

 

Impfungen im Gesundheitsamt sind montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr mit oder ohne Termin möglich. Termine können online unter https://ga-koeln.impfsystem.de/ gebucht werden.

Impfaktionen im Stadtgebiet werden fortgesetzt

Die mobilen Impfaktionen in den Veedeln werden fortgesetzt. Seit Mai haben die Impfteams dabei mehr als 26.000 Impfungen durchgeführt. Um die Impfquote weiter zu erhöhen, führt die Stadt Köln das Angebot der sogenannten "aufsuchenden Impfungen" in den Stadtteilen fort und veranstaltet zahlreiche Impfaktionen in den Veedeln und an zentralen Orten in Köln.

Die städtischen Impfaktionen der kommenden Woche sind unter https://www.stadt-koeln.de/artikel/70610/#ziel_0_41 abrufbar.

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!