• Home
  • Do, 28. Okt. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Planungen der Stadtverwaltung

Altstadt soll am 11.11. 3G-Zone werden

Zum traditionellen Karnevalsauftakt am 11.11. will die Stadtverwaltung Teile der Altstadt und die Gegend um die Zülpicher Straße zu einer 3G-Zone machen: Zutritt hätte damit nur, wer geimpft, genesen oder getestet ist, wie nach einem Runden Tisch mit den Karnevalsverantwortlichen mitgeteilt wurde.

 

Per Allgemeinverfügung solle es eine "Zutrittsregelung" geben, die unter anderem rund um den Heumarkt gilt. Auf dem Platz selbst - wo es wie gewohnt eine Bühne geben soll - setzt die Willi-Ostermann-Gesellschaft sogar auf die 2G-Regel: Dort darf nur rein, wer geimpft oder genesen ist.

Auch das Kwartier Latäng rund um die Zülpicher Straße soll laut Planung der Stadt mit einer 3G-Zutrittsregel belegt werden. Die Straße mit vielen Kneipen war vor Corona zum Karnevalsauftakt und an Karneval selbst stets dicht gefüllt.

Die Stadt Köln will in den kommenden Wochen die geplanten Sicherheitsmaßnahmen der Öffentlichkeit vorstellen. Der Runde Tisch trifft sich wieder Ende Oktober 2021, um erneut die Planungen zu besprechen. (dpa/Stadtverwaltung Köln/Foto: Rainer Keuenhof)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!