• Home
  • Di, 25. Jan. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Internationale Analyse

Schildergasse ist Europas beliebteste Einkaufsstraße

Die Schildergasse ist die meistbesuchte Einkaufsstraße Europas. Das ergab eine internationale Studie, die untersuchte, wie viele Passanten täglich auf den Shoppingmeilen der 34 wichtigsten europäischen Metropolen unterwegs sind. 

Rund 77.200 Menschen pro Tag liefen im September 2021 über die Schildergasse. Damit landet Köln bei der Passantenfrequenz im europäischen Vergleich auf Platz 1 -  vor Einkaufsstraßen in London, München, Frankfurt und Madrid. In den Top 10 ist Köln sogar ein zweites Mal vertreten: Die Hohe Straße kommt mit 48.000 Passanten auf Platz 8 - zwischen Mailand und Barcelona. Laut der Studie hätten sich die Besucherzahlen der beiden Einkaufsstraßen auch während der Pandemie gehalten.

Kölns Kultur lockt Besucher

 

Traditionell gehört die Schildergasse zu den drei meistbesuchten Einkaufsstraßen Deutschlands im bundesweiten Vergleich, mit Markengrößen wie H&M oder Zara oder dem 2020 eröffneten Snipes-Megastore. Eine besondere Anziehungskraft geht auch vom kulturellen Angebot aus, die die Kölner Innenstadt zu einem beliebten Reiseziel mache. 

Dr. Manfred Janssen, Geschäftsführer der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, sieht im Ergebnis ein großes Potenzial der Innenstadt: "Mit der Anziehungskraft von Schildergasse und Hohe Straße hat sich Köln an die europäische Spitze gesetzt. Die vielfältigen Angebote unserer Stadt bieten ein Einkaufserlebnis, das weiterhin mit den anderen Metropolen in Europa mithält. Obwohl die Pandemie viele Branchen beeinträchtigt, können wir optimistisch in die Zukunft blicken. Gemeinsam gilt es nun, die Attraktivität unserer Einkaufsstraßen weiter auszubauen und durch neue Formate zu erweitern. So bleibt Köln eine Shoppingmetropole mit internationaler Strahlkraft."

Zur Studie

Die "Pan-European Footfall Analysis" stellt die Marktsituation in den Einkaufsstraßen der 34 wichtigsten europäischen Metropolen in 19 Ländern dar. In Zusammenarbeit mit den Marktforschern von Locatus wurde die Studie von BNP Paribas Real Estate erstellt. Sie bildet die Passantenfrequenz sowie weitere Daten zu den Einzelhandelsstraßen ab. (Foto: IMAGO / Chai von der Laage)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!