• Home
  • Di, 19. Okt. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Neue Corona-Vorgaben in NRW

Kölner Karneval plant mit voller Kapazität

Köln (dpa/lm) - Das Festkomitee Kölner Karneval will angesichts der neuen Corona-Vorgaben in NRW mit Volldampf in die neue Session gehen. "Es wird keine Reduzierung in Sachen Publikum mehr geben, wir planen mit voller Kapazität", sagte Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn dem Kölner Express.

 

Das Festkomitee geht von einer "weitgehend" normalen Session 2022 für Geimpfte, Genesene und mittels PCR-Test Getesteten aus.

PCR-Getestete können laut Festkomitee an Bällen, Sitzungen und Partys in Innenräumen teilnehmen. Die sogenannte 3G-Regel - geimpft, genesen oder getestet -  soll auch für Umzüge gelten, wobei für Zuschauer an der frischen Luft dann ein Schnelltest ausreicht.

Damit ist der Kölner Karneval weniger restriktiv als in Düsseldorf. Dort dürfen an bestimmten Veranstaltungen nur Immunisierte teilnehmen. 

Wie genau hierzu die Kontrollen aussehen, dazu gebe es Absprachen zwischen Veranstaltern und Behörden. Kinder gelten aufgrund der regelmäßigen Tests in Schulen als getestet und können ebenfalls uneingeschränkt an Veranstaltungen teilnehmen. 

"Blaupause für viele Veranstaltungen" 

"Die Jecken haben den Schlüssel zum unbeschwerten und sicheren Feiern nun selbst in der Hand", so Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn.

Klaus-Ludwig-Fess, Präsident des Bundes Deutscher Karneval, der ebenfalls an dem Treffen am Mittwoch teilgenommen hatte, betonte laut Mitteilung den Vorbild-Charakter aus Sicht der Karnevalisten. Das NRW-Modell erscheine als "Blaupause für viele Veranstaltungen in ganz Deutschland" und ermögliche geimpften und genesenen "weitgehend normal Karneval zu feiern", ohne allen anderen die Tür zuzuschlagen.

Laut der neuen Corona-Schutzverordnung müssen Ungeimpfte und Nicht-Genesene einen negativen PCR-Test für Tanzveranstaltungen in Innenräumen bei einer 7-Tages-Inzidenz von über 35 vorlegen. (Foto: IMAGO/Future Image)

Hier findet ihr alle neuen Corona-Regeln


Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere mehr Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!