• Home
  • Mi, 20. Okt. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Kampf gegen Covid-19

Kölns Impfzentrum kommt in die Messe

Das Corona-Impfzentrum der Stadt Köln kommt in die Messe. Das rechtsrheinische Messegelände erhielt den Vorzug gegenüber Hauptbahnhof und Flughafen, die als Standort im Gespräch waren.

Köln richtet sein Corona-Impfzentrum auf dem örtlichen Messegelände ein. Der Krisenstab habe einen entsprechenden Auftrag an die Feuerwehr und das Gesundheitsamt erteilt, erklärte die Stadt am Freitag. Hinzu sollen mobile Teams kommen, um etwa Menschen in Heimen gegen Covid-19 zu impfen.

 

Köln ist die Stadt mit den meisten Einwohnern in Nordrhein-Westfalen. «Die Ständige Impfkommission empfiehlt, zuerst die vulnerablen Gruppen zu impfen, dann das pflegerische und medizinische Personal, das direkt mit Covid-19-Infizierten in Kontakt kommt, anschließend das Personal aus den Bereichen Sicherheit und Ordnung und schließlich die Gesamtbevölkerung», erklärte Gesundheitsdezernent Harald Rau.

Coronavirus in Köln: Aktuelle Infos zur Lage

Diese Reihenfolge halte man für richtig - Köln wolle allerdings das Pflege- und Medizin-Personal schon gleich am Anfang mitimpfen. Bei voller Auslastung soll das Impfzentrum bis zu 5000 Menschen täglich durchschleusen können. Vor der Entscheidung hatte es auch Überlegungen geben, am Hauptbahnhof oder am Flughafen Anlaufstellen einzurichten.(dpa, hl; Symbolfoto: imago images/Laci Perenyi)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere mehr Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!