• Home
  • So, 21. Okt. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Marienburg

16-jähriger Einbrecher mit Hubschrauber gefasst

Mit einem Hubschrauber hat die Polizei in der Nacht zu Mittwoch nach zwei Kioskeinbrechern gesucht. Wenig später wurde ein 16-Jähriger im Stadtteil Marienburg gefasst.

Gegen 4:30 Uhr versuchten zwei Einbrecher im Stadtteil Marienburg mit einem Trennschleifer die Tür eines Kiosks am Oberländer Ufer zu öffnen. Dabei verursachten sie so viel Lärm, dass eine Anwohnerin aufmerksam wurde und die Polizei verständigte. Als die Beamten am Tatort auftauchten, flüchteten die Täter zum Rheinufer.

Die Polizisten umstellten den Bereich und forderten einen Hubschrauber an, mit dessen Unterstützung sie wenig später einen der Jugendlichen am Rhein fassen konnten. Nach Feststellung seiner Identität übergaben die Beamten den 16-Jährigen seinen Eltern. Um den Komplizen zu stellen, gehen Ermittler nun Hinweisen nach. (Foto: imago/Future Image)

 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Du es schaffst, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommst Du mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen