• Home
  • Do, 20. Jun. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Fibo beginnt

Köln wirdzum Mekka der Fitness-Fans

 

Am Wochenende wird Köln zum Mekka der Fitness-Fans aus aller Welt. In der Koelnmesse eröffnet die 35. "Fibo", die internationale Leitmesse für Fitness, Wellness & Gesundheit. 150.000 Besucher werden in Köln erwartet.

 

Fitness liegt im Trend. Vor allem bei jungen Leuten ist sie zusammen mit gesunder Ernährung als Life-Style angesagt. Über elf Millionen Deutsche besuchen regelmäßig ein Fitness-Studio – statistisch gesehen fast jeder achte. Das Durchschnittalter liegt bei 41 Jahren. Europaweit liegt Deutschland damit an der Spitze, noch vor Großbritannien und Frankreich. 62.000 Fitness-Studios machen jährlich 27,2 Milliarden Euro Umsatz – das ist mehr als in den USA.

In Köln soll es über 200 Fitness-Studios geben – sie erfreuen sich nicht zuletzt durch die Studenten einer steigenden Nachfrage. Der Markt differenziert sich immer mehr – da gibt es die klassische miefige Muckibude neben dem höchst eleganten Studio nur für Frauen. Auch an Schulen gewinnt langsam die Einsicht an Boden, dass langweilige Turnhallen nicht ehr up to date sind.

Für Köln ist die Messe ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Nicht nur, weil auf der Messe selber Verträge im Wert von rund zwei Milliarden Euro geschlossen werden. Die auswärtigen Messebesucher lassen noch einmal 50 Millionen Euro in der Stadt, so eine Erhebung der Messe.

Am Samstag und Sonntag ist die Fibo auch für das Nicht-Fachpublikum geöffnet. Die Besucher erwartet dann ein umfangreiches Informations- und Unterhaltungsprogramm mit vielen Neuigkeiten und Prominenten wie Schauspieler Ralf Möller, Moderator Oliver Pocher und Olympia-Turnsieger Fabian Hambüchen. Ganz zu schweigen von den Stares der Body-Builder- und Fitness-Szene.

Verkaufsoffener Sonntag

Anlässlich der FIBO finden am Wochenende unter dem Motto "Köln bewegt sich" verschiedene Aktionen in der Kölner Innenstadt statt. Unter anderem wird eine achte Meter hohe Kletterwand vor der Galeria Kaufhof-Karstadt aufgebaut. Am Sonntag stehen die Fußballspieler von Viktoria Köln von 12.30 bis 14 Uhr für eine Autogrammstunde bereit. Am Sonntag gib's in der Innenstadt einen verkaufsoffenen Sonntag. (js, Foto: Jürgen Schön)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen