• Home
  • Do, 28. Okt. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Unvermittelter Angriff

25-Jähriger bei Messerattacke in Köln schwer verletzt

Zwei Männer sollen einen 25-Jährigen am Freitag an einem Fitnessstudio in der Kölner Innenstadt mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt haben.

 

Nach bisherigen Erkenntnissen sollen die Tatverdächtigen (20, 25) im Kreuzungsbereich In der Höhle/Hohe Straße gegen 21.30 Uhr das Opfer unvermittelt mit einem Messer und Pfefferspray attackiert haben. Dabei verletzte sich einer der Männer selber, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Die Beamten konnten die Geflüchteten in einem Nachbarhaus festnehmen. Sie fanden ein Messer und Pfefferspray bei den Männern, die aus Pulheim stammen. Weitere Hintergründe zur Tat sind noch unklar und aktuell Gegenstand der Ermittlungen.

Wer hat etwas beobachtet?

Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de an die Ermittler zu wenden. (Foto: imago images / Eibner)

Alle aktuellen Polizeimeldungen aus Köln

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!