• Home
  • Sa, 22. Sep. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Staatsbesuch

Erdogan will Moschee in Ehrenfeld besuchen

 

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist Ende September in Deutschland zum Staatsbesuch. Jetzt wurde bekannt, dass der Staatspräsident auch die Kölner Moschee in Ehrenfeld besuchen will.

Nach Medienberichten will Erdogan die von der Ditib betriebene Moschee in Köln offiziell eröffnen. Kritiker werfen dem Moschee-Verein eine zu große Nähe zum türkischen Staat vor. Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat daher die Zusammenarbeit mit dem Verein eingestellt.

Ob Erdogan der Ehrenfelder Moschee einen Besuch abstatten wird, hängt nun auch von der Bundesregierung ab. Gegenüber RP-Online bestätigte ein Berater der türkischen Regierung den Besuchswunsch des Staatspräsidenten, betonte aber auch, dass dies nur im Einvernehmen mit der deutschen Politik geschehen solle. 

Laut Kölner Stadt-Anzeiger ist der Ditib bis jetzt nichts von einem Besuch Erdogans bekannt. Auch der Stadt Köln liegt keine Anfrage vor. (Foto: imago/Kyodo News)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Du es schaffst, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommst Du mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen