• Home
  • Fr, 30. Okt. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

"Mer stonn zesamme"

"Die Besten" kürt Kreativitiät lokaler Betriebe während Corona

Der Wettbewerb "Die Besten" zeichnet einmal im Jahr Kölns besten Händler, besten Handwerker und besten Gastronom aus. Unter dem Motto "Mer stonn zesamme" werden in diesem Jahr Betriebe gekürt, die in den letzten Monaten die Corona-Auflagen besonders kreativ umgesetzt haben.

Bereits zum vierten Mal verleiht NetCologne gemeinsam mit dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband Nordrhein e.V. (DEHOGA), dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln sowie der Kreishandwerkerschaft Köln einen Preis an die besten Betriebe in Köln. Ziel des Wettbewerbs "Die Besten" ist es, lokale Betriebe zu fördern und den hiesigen Mittelstand zu stärken.

 

Bis zum 1. Dezember können Kölner unter diebesten.koeln ihre Stimme abgeben und so die Gewinnchance ihres Lieblingsbetriebs erhöhen. Die Gewinner des Wettbewerbs "Die Besten" erhalten ein Preisgeld von bis zu 2.500 Euro. Bei über 2.000 Teilnehmern erhöht NetCologne die Siegerprämie in diesem Jahr sogar auf 7.500 Euro.  

Im Dezember wertet eine Jury die eingegangenen Stimmen aus. Je Branche kann ein Betrieb gewinnen. Die Preisverleihung findet am 25. Januar 2021 in der Lanxess-Arena statt - unter Berücksichtigung der dann geltenden Hygiene- und Sicherheitsregelungen. Wie im vergangenen Jahr moderiert Die Preisverleihung wird moderiert von Frauke Ludowig. 

Mut Herzblut und Humor durch die Corona-Pandemie

Wegen der Corona-Pandemie müssen Betriebe seit mehreren Monaten schon Auflagen wie verstärkte Hygienemaßnahmen, Abstandsregeln oder das Erfassen von Kundendaten beachten. Das Umsetzen der Maßnahmen sei eine Herausforderung, könne aber auch eine Chance sein, sich vor allem digital weiterzuentwickeln, so stellte NetCologne-Geschäftsführer Timo von Lepel fest.

"Genau hier setzen wir an: Wir möchten Betriebe fördern, die die vergangenen Monate mit Herzblut und Kreativität gemeistert haben", erklärte von Lepel. Kölner sind daher aufgerufen, ihre Stimme für den Betrieb abzugeben, der die Corona-Regeln aus ihrer Sicht mit kölschem Humor und Kreativität umgesetzt hat. (Pressefoto)

Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen