• Home
  • Do, 24. Jun. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Was gilt wo und wann?

Das müsst ihr zu den aktuellen Corona-Regeln wissen

In Köln tritt die Corona-Schutzverordnung von NRW in Kraft, die je nach Inzidenz aus drei Stufen besteht. Aktuell gilt die Stufe 1. Wenn die Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Werktagen weiter sinkt, tritt die nächste Stufe am übernächsten Tag in Kraft. In Köln spezifisch bleiben bis 29. Juni weiterhin Verzehr-, Alkoholkonsum- , Alkoholverkaufs- und Verweilverbote bestehen. Auch die Maskenpflicht in öffentlichen Bereichen wird bis dahin beibehalten.

 

Wie im Bundesinfektionsschutzgesetz festgelegt, stehen Geimpfte und Genesene (Immunisierte) den negativ Getesteten gleich.

Soweit für Zusammenkünfte und Veranstaltungen eine Höchstzahl zulässiger Personen oder Haushalte festgesetzt ist, werden immunisierte Personen nicht eingerechnet. Auch für Geimpfte und Genesene gelten weiterhin die allgemeinen Schutzmaßnahmen, etwa die Maskenpflicht. 

Maskenpflicht

In Köln ist überall dort, wo eine Maskenpflicht im öffentlichen Bereich gilt, eine Alltagsmaske, eine OP- oder eine FFP2-Maske zu tragen. Kinder unter 14 Jahren, die aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können, können auch eine Alltagsmaske tragen.  

In Geschäften, in Arztpraxen und anderen geschlossenen Räumen müssen mindestens medizinische Masken getragen werden. Medizinische Masken sind sogenannte OP-Masken sowie Masken des Typs FFP2 und KN95. Dabei schützen Masken des Standards FFP2 sowohl den Träger der Maske als auch andere Personen.

In öffentlichen Verkehrsmitteln, Nah- und Fernverkehr, müssen in NRW medizinische Masken, also mindestens sogenannte OP-Masken getragen werdenDas Tragen der Maske in öffentlichen Verkehrsmitteln gilt nicht nur in Bussen und Bahnen, sondern auch an Bahnsteigen, Haltestellen und Bahnhöfen. 

Maskenpflicht im Bereich des Stadtgebietes 

In sämtlichen Fußgängerzonen in Köln muss von 10.00 bis 22.00 Uhr eine Maske getragen werden. Das gleiche gilt für weitere beliebte Einkaufsstraßen wie etwa Bonner Straße, Breite Straße, Ehrenstraße, Severinstraße, Kalker Hauptstraße, Chlodwigplatz und Zülpicher Straße (hier findet ihr eine Auflistung aller betroffenen Straßen)

Die Maskenpflicht gilt ebenfalls für die Kölner Altstadt  und am Brüsseler Platz und Umgebung, den Kölner Ringen, auf dem Rheinufer linksrheinisch zwischen Mülheimer Brücke und Südbrücke einschließlich der Südseite der Hohenzollernbrücke und auf dem Rheinboulevard rechtsrheinisch von 10.00 bis 22.00 Uhr.

Überall gilt dort, wo Maskenpflicht im öffentlichen Raum besteht, darf die Maske nicht zum Rauchen, Essen oder Trinken abgenommen werden. Außerdem ist dort in der Zeit von 15.00 Uhr bis 6.00 Uhr der Konsum alkoholischer Getränke untersagt.

Alkohol- und Shisha-Verbot

In allen der Allgemeinheit zugänglichen öffentlichen Grünanlagen in Köln ist es verboten, Shisha zu rauchen. 

Ein Alkoholkonsumverbot von 15.00 Uhr bis 6.00 Uhr gilt außerdem für den Aachener Weiher, Stadtgarten (Konzerthaus) und Umgebung, die Schaafenstraße und Umgebung sowie das Zülpicher Viertel. Zudem gilt für diese Bereiche zwischen 22 und 6 Uhr ein Alkoholverkaufsverbot.

Verweilverbote 

Bereich der Dammkrone

Im Bereich der Dammkrone der Alfred-Schütte-Allee ist das Verweilen in der Zeit von montags bis freitags von 18 Uhr bis 1 Uhr und von samstags bis sonntags sowie an Tagen vor gesetzlichen Feiertagen von 15 Uhr bis 1 Uhr untersagt.

Das gilt für alle befestigten und als Fahrbahn, Geh- und Radweg inklusive dazwischenliegendem Straßenbegleitgrün genutzten Flächen und inklusive der Hochwasserschutzmauer. Es ist der Bereich der Alfred-Schütte-Allee vom Norden ab Hausnummer 2 bis zum Süden Einmündung Maifischgasse, im Osten bis zum Beginn der privaten Grundstücke und im Westen einschließlich des Geh- und Radweges betroffen. Das Verweilverbot gilt nicht für die Poller Wiesen.

Bereich Brüssler Platz 

Das Verweilverbot im Bereich Brüsseler Platz gilt von montags bis freitags von 18 Uhr bis 1 Uhr und von samstags bis sonntags sowie an Tagen vor gesetzlichen Feiertagen von 15 Uhr bis 1 Uhr. Folgende Straßen sind betroffen:

  • Brüsseler Platz sowie Maastrichter Straße von der Kreuzung Brabanter Straße bis zur Kreuzung Brüsseler Straße
  • Brüsseler Straße von der Ecke Genter Straße bis zur Ecke Lütticher Straße
  • Moltkestraße von der Ecke Lütticher Straße bis zur Kreuzung Neue Maastrichter Straße
  • Antwerpener Straße und Neue Maastrichter Straße komplett 

Ausgenommen von diesem Verweilverbot sind die genehmigten Außengastronomieflächen und der Bereich des Kinderspielplatzes. 

Verweilverbot Historisches Rathaus und Spanischer Bau

Es gilt ein Verweilverbot rund um das Historische Rathaus sowie den Spanischen Bau. Betroffen von diesem Verweilverbot sind der Gülichplatz, Alter Markt sowie Theo-Burauen-Platz. Es gilt von montags bis samstags jeweils von 8:30 Uhr bis 18 Uhr. 

(Foto: IMAGO/Ralph Peters)

Die aktuell geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie im Detail findet ihr auf der Seite der Stadt Köln.

 

Regeln, die für die Stufe 1 gelten (Inzidenz  ≤ 35)

Kontakt-
beschränkungen

Treffen im öffentlichen Raum sind ohne Begrenzung erlaubt für Angehörige aus fünf Haushalten; außerdem für 100 Personen mit Test aus beliebigen Haushalten
Gastronomie
wenn Landesinzidenz ebenfalls ≤ 35: auch Innengastronomie ohne Test
Kultur
Veranstaltungen außen und innen, Theater, Oper, Kinos mit bis zu 1.000 Personen (Sitzplan) und Test, Sitzordnung nach Schachtbrettmuster
nicht-berufsmäßiger Probenbetrieb innen mit 30 bzw. 50 Personen, mit Test, mit Gesang / Blasinstrumenten
ab 01.09.: Musikfestivals mit bis zu 1.000 Zuschauern mit Test und genehmigtem Konzept
Sport
Außen und innen Kontaktsport mit bis zu 100 Personen mit Test
Außen über 1.000 Zuschauer, max. 33 Prozent der Kapazität, innen bis zu 1.000 Zuschauer mit Test, max. 33 Prozent der Kapazität, jeweils mit Sitzplan, Sitzordnung nach Schachtbrettmuster
wenn Landesinzidenz ebenfalls ≤ 35: Innensport ohne Test
ab 01.09.: Sportfeste ohne Personenbegrenzung mit genehmigtem Konzept mit Test 
Freizeit
Freibäder ohne Test
Bordelle usw. mit Test
Clubs und Diskotheken mit Außenbereichen bis zu 100 Personen mit Test
ab 01.09.: wenn Landesinzidenz ebenfalls ≤ 35: Clubs und Diskotheken auch Innenbereich und ohne Personenbegrenzung mit Test und genehmigtem Konzept 
Einzelhandel, der nicht Grundversorgung ist
Wegfall Sonderregel für über 800 qm große Geschäfte 
Messen/Märkte
ab 01.09.: auch Jahr- und Spezialmärkte mit Kirmeselementen ohne Test 
Tagungen/
Kongresse

außen und innen bis zu 1.000 Personen mit Test 
Private Veranstaltungen (ohne Partys)
außen bis zu 250 Gäste ohne Test, innen bis zu 100 Gäste mit Test 
Partysaußen bis zu 100, innen bis zu 50 Gäste jeweils mit Test ohne Abstand 
Große Festveranstaltungen
ab 01.09.: Volksfeste, Schützenfeste, Stadtfeste usw. bis zu 1.000 Besucher mit genehmigtem Konzept;
wenn Landesinzidenz ebenfalls ≤ 35: ohne Besucherbegrenzung 
Beherbergung/
Tourismus

Busreisen ohne Kapazitätsbegrenzung, wenn alle Teilnehmer aus Regionen mit Inzidenz ≤ 35 kommen 
Außerschulische Bildung
ohne Maske am festen Sitzplatz wenn Landesinzidenz ebenfalls ≤ 35: auch innen ohne Test 
Kinder-/
Jugendarbeit

Gruppenangebote innen 30, außen 50 junge Menschen ohne Altersbegrenzung ohne Test 

 

Regeln, die für die Stufe 2 gelten (Inzidenz zwischen 35,1 und 50)

Kontakt-
beschränkungen

Treffen im öffentlichen Raum sind ohne Begrenzung erlaubt für Angehörige aus drei Haushalten; außerdem für 10 Personen mit Test aus beliebigen Haushalten
Gastronomie
Außengastronomie ohne Test erlaubt.
Öffnung von Innengastronomie mit Test und Platzpflicht,
Öffnung von Kantinen (für Betriebsangehörige ohne Test).
Kultur
Zusätzlich zu Stufe 3: Konzerte innen, Theater, Oper, Kinos mit bis zu 500 Personen (Sitzplan) und Test, Sitzordnung nach Schachtbrettmuster.
Nicht berufsmäßiger Probenbetrieb innen mit bis zu 20 Personen, Test, mit Gesang/Blasinstrumenten. Museen usw. ohne Termin.
Sport
Außen Kontaktsport mit bis zu 25 Personen, kontaktfreier Sport ohne Personenbegrenzung. Innen (einschl. Fitnessstudios) kontaktfreier Sport ohne Personenbegrenzung, Kontaktsport mit bis zu 12 Personen, jeweils mit Kontaktverfolgung und Test.
Außen bis zu 1.000 Zuschauer, max. 33 Prozent der Kapazität, ohne Test. Innen bis zu 500 Zuschauer mit Test und Sitzordnung nach Schachbrettmuster, jeweils mit Sitzplan.
Freizeit
Öffnung aller Bäder, Saunen usw. und Indoorspielplätze mit Test und Personenbegrenzung.
Wenn Landesinzidenz ebenfalls unter 50: Öffnung von Freizeitparks und Spielbanken mit Test und Personenbegrenzung. Ausflugsfahrten mit Schiffen, Kutschen, historischen Eisenbahnen und ähnlichen Einrichtungen mit Test sind möglich.
Einzelhandel, der nicht Grundversorgung ist
Reduzierung der Kundenbegrenzung auf eine Person pro 10 qm.
Messen/Märkte
Jahr- und Spezialmärkte mit Personenbegrenzung sind möglich, mit Test sind auch Kirmeselemente zulässig.
Tagungen/
Kongresse

außen und innen bis zu 500 Teilnehmer mit Test
Private Veranstaltungen (ohne Partys)
außen bis zu 100 Gäste ohne Test, innen bis zu 50 Gäste mit Test
Partys--
Große Festveranstaltungen
--
Beherbergung/
Tourismus

Zusätzlich zu Stufe 3: Volle gastronomische Versorgung für private Gäste.
Außerschulische Bildung
Präsenzunterricht mit negativem Testergebnis - ohne Mindestabstände bei festen Sitzplätzen mit Sitzplan. Musikunterricht mit Gesang/Blasinstrumenten innen mit bis zu 10 Personen mit negativem Testergebnis.
Kinder-/
Jugendarbeit

Gruppenangebote: innen 20, außen 30 junge Menschen ohne Altersbegrenzung mit Test. Sie sind auch innen ohne Maske möglich.

 

Regeln, die für die Stufe 3 gelten (Inzidenz zwischen 50,1 und 100) 

Kontakt-
beschränkungen

Treffen im öffentlichen Raum sind ohne Begrenzung erlaubt für Angehörige aus zwei Haushalten
Gastronomie
Öffnung Außengastronomie mit Test und Platzpflicht, Wegfall Umkreis-Verzehrverbot
Kultur
Veranstaltungen außen mit bis zu 500 Personen (Sitzplan) und Test, Sitzordnung nach Schachtbrettmuster
Konzerte innen,
Theater, Oper, Kinos mit bis zu 250 Personen (Sitzplan) und Test, Sitzordnung nach Schachtbrettmuster
nicht-berufsmäßiger Probenbetrieb außen ohne Personenbegrenzung, innen mit 20 Personen, Test, ohne Gesang / Blasinstrumente
Sport
Kontaktfreier Außensport auf und außerhalb von Sportanlagen mit bis zu 25 Personen
Freibäder für Sportausübung (keine Liegewiesen) mit Test
Außen bis zu 500 Zuschauer mit Test, Sitzplan, ohne prozentuale Kapazitätsbegrenzung
Freizeit
Öffnung kleinerer Außen-Einrichtungen: Minigolf, Kletterpark, Hochseilgarten mit Test
Freibäder für Sportbetrieb mit Test
Ausflugsfahrten mit Schiffen usw. mit den Außenbereichen und Test
Einzelhandel, der nicht Grundversorgung ist
Wegfall "Click & Meet", ohne Test, Reduzierung der Kundenbegrenzung auf 1 Person pro 20 qm
Messen/Märkte
Messen und Ausstellungen mit Personenbegrenzung und Hygienekonzept
Tagungen/
Kongresse

-
Private Veranstaltungen (ohne Partys)
-
Partys-
Große Festveranstaltungen
-
Beherbergung/
Tourismus

"Autarke" Übernachtungen (Ferienwohnungen, Camping, Wohnmobile) mit Test
Öffnung von Hotels ohne Kapazitätsbegrenzung auch für private Übernachtungen mit Frühstück, aber ohne weitere Innengastronomie; mit Test
Busreisen mit Test und Kapazitätsbegrenzung (60 Prozent), falls nicht ausschließlich Geimpfte/Genesene teilnehmen oder alle Atemschutzmasken tragen
Außerschulische Bildung
Präsenzunterricht ohne Begrenzung nach Personen oder Inhalten, innen mit Test
Musikunterricht mit Gesang/Blasinstrumenten innen mit 5 Personen
Kinder-/
Jugendarbeit

Gruppenangebote
innen 10, außen 20 junge Menschen ohne Altersbegrenzung mit Test
Ferienangebote und Ferienreisen mit Test


Die Info zur aktualisierten Coronaschutzverordnung beim Land NRW 

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!