• Home
  • Di, 7. Jul. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Salons ab 4. Mai wieder geöffnet

Corona: Das müsst ihr für euren Friseurbesuch wissen

Nur noch mit Mund-Nasen-Schutz in den Salon, die Haare müssen vor Ort gewaschen werden, Zeitschriften gibt es nicht mehr: Wir sagen euch, was ihr für euren nächsten Friseurbesuch wissen müsst..

So manch ein Kölner - und so manche Kölnerin - ist froh, sich bald von seiner oder ihrer Zottelmähne verabschieden können: Ab 4. Mai dürfen die Friseurläden in Köln und in ganz NRW ihre Salons wieder für den Publikumsverkehr öffnen. Aber so ganz ohne Corona-Vorsichtsmaßnahmen geht es allerdings auch hier nicht.

Hier findet ihr Friseurläden in Köln

So läuft euer Friseurbesuch ab:

Bei der Terminvergabe werdet ihr bereits nach Covid-19-Symptomen und Kontakt zu Erkrankten gefragt. Wer ausnahmsweise unangemeldet den Salon betreten möchte, wird ebenfalls nach Covid-19-Symptomen und Kontakt zu Erkrankten befragt.

Beim Betreten des Salons und über die gesamte Dauer eures Besuchs müsst ihr eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und euch nach Betreten des Salons die Hände waschen oder desinfizieren.

Euer Besuch mit Zeitpunkt des Betretens und Verlassens sowie eure Kontaktdaten werden mit eurem Einverständnis dokumentiert. Damit soll eine etwaige Infektionskette nachvollzogen werden können. Ihr dürft nur mit Dokumentation bedient werden und müsst dazu euer Einverständnis geben. 

 

Danach werden euch zunächst die Haare gewaschen - das ist Pflicht. Beschäftigte müssen von der Begrüßung der Kundschaft bis nach dem obligatorischen Haarewaschen Einmalhandschuhe tragen. Arbeitsutensilien wie Kämme, Bürsten, Wickler und Ähnliches dürfen auch erst am gewaschenen Kopf verwendet werden. Eine Mehrfachverwendung ohne Zwischenreinigung für mehrere Personen ist verboten.

Ihr müsst einen Umhang tragen, der alle möglichen Kontaktpunkte abdeckt.  

Während der Kundenbedienung, bei der der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, müssen sowohl Beschäftigte als auch ihr einen Mund-Nasen-Bedeckungen tragen. Nur der jeweilige Kunde und der oder die zuständige Beschäftigte dürfen sich für die Dauer der Friseurtätigkeiten einander nähern. Schutzmaßnahmen wie das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen und ein Kundenumhang müssen konsequent eingehalten werden. 

Einen Kaffee und auch Zeitschriften wird es für euch leider nicht geben: jegliche Bewirtung hat zu unterbleiben. Auch Zeitschriften dürfen nicht zur Verfügung gestellt werden.

Gesichtsnahe Dienstleistungen wie Augenbrauen- und Wimpernfärben, Rasieren und Bartpflege dürfen derzeit nicht ausgeführt werden. 

Das Haareföhnen dürft ihr derzeit nicht selber übernehmen, um Kontakte mit Geräten so gering wie möglich zu halten.

Im Kassenbereich sollte ein Schutzschild zwischen Kundschaft und Kasse aufgestellt werden und ihr solltet möglichst kontaktlos zahlen.

Termin buchen: Friseurläden in Köln

Frisierplätze notfalls reduzieren

Die Anzahl der Kunden muss sich nach der Größe des Salons und den Gegebenheiten vor Ort richten. Der Salonbetreiber muss die Anzahl der Friseurarbeitsplätze so anpassen, dass die Distanz von mindestens 1,5 Metern am Friseurarbeitsplatz zu anderen Kunden und Mitarbeitern eingehalten werden kann.

Nach jedem Kundenkontakt müssen die Beschäftigten außerdem die Hände desinfizieren oder waschen. Außerdem sind nach jeder Kundenbehandlung Kontaktflächen wie Friseurstuhl und Ablagen mit einem fettlösenden Haushaltsreiniger abzuwischen. Alle Materialien sind nach jedem Kunden zu reinigen.

Ihr müsst außerdem über die Maßnahmen informiert werden, die aktuell im Salon zum Infektionsschutz gelten (Mund-Nasen-Bedeckungen tragen, Händehygiene, Einhalten Husten-Nies-Etikette etc.). (Quelle: SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für das Friseurhandwerk vom Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks)

Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen