• Home
  • Di, 19. Okt. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Heiße Rennen, Snakes und ein fieses Virus

BattleKart öffnet seine Tore in Köln

Köln ist um ein weiteres Actionspektakel reicher. In Ossendorf gibt es in der "Erlebniswelt Motorworld" jetzt auch "BattleKart" mit echten Elektro-Karts. Wer in die flotten Flitzer steigt, kann sein fahrerisches Können bei spannenden Rennen beweisen oder sich in verschiedenen individuellen Punktejagden oder Mannschaftsspielen testen. Der Spaß ist garantiert, aber auch nicht ganz billig.

Von Tobias Gonscherowski

 

Die Lichter in der 2.300 qm großen Halle sind runter gedimmt, Musik wird eingespielt. Zwölf Elektro-Karts in Neonfarben fahren langsam auf ihre Startpositionen. Der Countdown läuft - und los geht's. In den zumindest theoretisch bis zu 55 km/h schnellen E-Karts kommt schnell ein echtes Rennfeeling auf.

7 Rennstrecken mit interaktiven Elementen

Der Kurs wird per Beamer auf den Hallenboden des ehemaligen Hangars projiziert. Sieben verschiedene Rennstrecken stehen zur Auswahl. Manche sind eng und kurvenreich, andere haben eine lange Gerade auf denen die Racer das Gaspedal durchtreten können.

Echte Hindernisse gibt es nicht, wer aber nicht sauber fährt, wird ausgebremst und zum kurzen Anhalten verdonnert. Auf den Speed kommt es an, aber auch auf den geschickten Einsatz einiger interaktiver und überraschender Elemente wie Raketen, Ölfässer oder Turbos, mit denen Bonuspunkte gesammelt werden können. So wird am Ende nicht zwingend der schnellste Teilnehmer gewinnen, sondern der cleverste.

Unfälle sind praktisch ausgeschlossen, zu harmlosen "Schubsern" kann es aber auch einmal kommen. Eine Gefahr besteht zu keiner Zeit, sodass sogar auf Helme verzichtet werden kann. 38 Beamer und 24 Sensoren zur Ortung der Karts sorgen für eine sichere Spieltechnik.

Rasante Challenges: Fiese Viren und virtuelle Fußbälle

Die Rennen sind das Eine, fast noch mehr Spaß bereiten die Spiele. Bei "BattleFoot" etwa werden zwei Mannschaften gebildet, die einem überdimensional großen, aufs Feld gebeamten virtuellen Fußball hinterherjagen, der ins gegnerische Tor befördert werden soll.

Grandios ist auch "Battle Snake", bei dem jeder für sich auf der Fahrbahn farbige Kugeln einsammelt. Je mehr man einheimst, umso länger wird der Schweif hinter dem eigenen Kart, den andere Fahrer besser nicht touchieren, weil sie dann ihre eigenen Punkte wieder verlieren. Wer den längsten Schweif ins Ziel rettet, gewinnt.

Weitere rasante Challenges sind "BattleRace", "Battle Color" oder - passend zu Corona-Zeiten - das fiese "BattleVirus", das nur im Team besiegt werden kann. "BattleKart", so verspricht Sven Klappert, der Geschäftsführer der BattleKart Köln GmbH, "bietet Spiel, Spaß und Action für alle Generationen und ist Rennfeeling für Jedermann."

Dirk Strohmenger, der Center Manager der Motorworld Köln-Rheinland, freut sich über die neueste, zuerst in Belgien realisierte Attraktion, die perfekt ins Portfolio passt. "Unsere spannend inszenierten Freizeitangebote im Zeichen der Mobilität begeistern Automobilfans und Biker aller Altersgruppen." In der Motorworld gibt es u.a. mit dem Flugsimulator einer Boeing 737, einer zur exklusiven Lounge umgebauten Fokker 27 und natürlich der Sammlung "Michael Schumacher Private Collection" weitere spektakuläre Highlights.

Alle Infos zu eurem Besuch

Doch zurück zu "BattleKart". Tickets werden am besten online unter www.battlekart.com gebucht. Ein Spiel, das 15 Minuten dauert, kostet für Erwachsene 21 Euro und für Kinder bis 15 Jahre 17 Euro. Bei der Buchung längerer Zeitfenster reduzieren sich die Preise. Eine Stunde mit vier Spielen wird für Erwachsene mit 71 Euro und für Kinder mit 58 Euro berechnet. (Fotos: fuenf.6 photographie )

Andresse
Motorworld Köln – Rheinland
Butzweilerstraße 35-39
50829 Köln 

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere mehr Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!