• Home
  • Sa, 16. Nov. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

In Köln-Sülz

Polizei stellt Kirchendiebe auf frischer Tat

Die Polizei stellte dank eines aufmerksamen Zeugen zwei Kirchendiebe, die versuchten, die Kollekten aus dem Opferstock in der St.Nikolaus-Kirche zu stehlen.

Wegen der Aufmerksamkeit eines Zeugen erwischte die Polizei am Mittwochnachmittag an der Berrenrather Straße in Köln-Sülz zwei Kirchendiebe in flagranti. Die beiden hatten versucht, die Kollekten aus einem Opferstock der St.-Nikolaus-Kirche zu stehlen. Ein Zeuge hatte die Polizei über verdächtiges Treiben am Gotteshaus informiert.

Eine Streifenwagenbesatzung überraschte die bereits durch Drogen- und Eigentumsdelikte aufgefallenen Männer noch im Gebetsraum. Ruckartig drehten die Ertappten sich um und ließen ihr Einbruchswerkzeug fallen. Außer Drähten und Schraubendrehern stellten die Beamten eine sehr geringe Bargeldsumme bei den Festgenommenen sicher. Beide gaben an, sie hätten nur eine Kerze anzünden wollen.

Die Täter können keinen festen Wohnsitz nachweisen. Sie wurden zudem erst kürzlich aus der Haft entlassen. Nun müssen sie sich in einem Strafverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls verantworten.

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen