• Home
  • Mo, 18. Nov. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Jetzt online lesen

Exklusiv: "Millionenallee" - der neue Köln-Krimi

Am 5. November wurde der neue Köln-Krimi aus dem Emons-Verlag offiziell vorgestellt: "Millionenallee" von Edgar Franzmann, im Hauptberuf Chefredakteur von koeln.de. Und deshalb gibt es hier auf koeln.de auch das exklusive Lesevergnügen: Wir veröffentlichen ab heute Auszüge aus dem spannenden Roman.

1. Folge: Der Parfümerbe und die Verkäuferin

Hier eine kurze Inhaltsbeschreibung:

Milliardärssohn Franck von Franckenhorst kommt einem Verbrechen im Parfüm-Konzern seines Vaters auf die Spur und wird in der Kölner City brutal überfallen. Nur einer kümmert sich um ihn: Jean, ein Bettler, der auf dem Melatenfriedhof wohnt. Aber die allmächtigen Verfolger spüren Franck sogar auf dem Friedhof auf. Es beginnt ein Kampf auf Leben und Tod gegen Mörder und »Heuschrecken«, Handlanger und Hintermänner.

*

Die nächste öffentliche Lesung aus "Millionenallee" findet statt am Montag, den 16. November, 20 Uhr im Stadtgarten, Venloer Straße 40 Köln, Veranstalter ist das Kulturforum Köln e.V.

Edgar Franz­mann: Mil­lio­nen­al­lee. Köln Krimi 38. Bro­schur. Köln: Emons Ver­lag 2009. 192 Sei­ten. ISBN 978−3−89705−631−2, € 9,90-.

"Millionenallee" ist ab sofort in allen Buchhandlungen erhältlich.
Oder hier direkt online beim Emons-Verlag bestellen.

 

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen