• Home
  • Fr, 30. Jul. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Der neue Hit von der Uni

Kölner Professor singt den Paragraphen-Rap

Ein Kölner Jura-Professor peppt die öde Juristerei auf: Mit Paragraphen-Rap hält er seine Studenten bei Laune und vermittelt dies als neue Lerntechnik.

Die Juristerei gilt oft als dröge, monoton und kleinlich. Stundenlanges Paragraphen-Büffeln kann für die Studenten oft zur Qual werden. Anders läuft es dagegen an der Kölner Uni: Dort rappt der Professor wichtige Paragraphen für seine Studenten und schwört auf die neue Lerntechnik.

"Eigentum, Gesundheit, ein absolutes Recht! Wer das verletzt, dem geht es wirklich schlecht!" heißt es da im Sprechgesang, mit dem Professor Dr. Klaus-Peter Berger den Inhalt von §823 des Bürgerlichen Gesetzbuches vermittelt. Gemeinsam mit Studenten entstand das Video zum Rap-Repetitorium.


Link: rheinvideo.de

Der 823-Rap will nicht die klassische akademische Ausbildung ersetzen, sondern in humorvoller Weise ergänzen. Gleichzeitig geht es dem Professor um einen Imagewandel: „Der Rap zeigt hoffentlich, dass auch in einem als theorielastig verschriebenen Studium wie dem der Rechtswissenschaften, der Humor nicht zu kurz kommen muss“, so Berger. 

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!