• Home
  • Mi, 6. Jul. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Ausstellung

Kölner Künstler setzen sich mit dem Nationalsozialismus auseinander

Das NS-Dokumentationszentrum im EL-DE-Haus ist nicht nur ein Museum für historische Ausstellungen. Es gibt auch regelmäßig Künstlern die Gelegenheit, sich mit Verfolgung und Unterdrückung und der Erinnerung daran auseinanderzusetzen. Am Donnerstag wurde schon die 10. Ausstellung zum Thema „Kunst und Gedenken“ eröffnet. 12 Kölner Künstlerinnen und Künstler und ein Gast aus London zeigen ihre Arbeiten.

Fotos, Videos, Malerei, Installationen, Skulptur, Aktionskunst – das breite Spektrum zeigt die sehr unterschiedlichen, immer aber beeindrucken Wege, sich mit dem Faschismus, seinen Verbrechen und den Folgen auseinanderzusetzen. Es sind Ingeborg Drews, Marcel Odenbach, Marita Maisey, Gunther Demnig, Jürgen Knabe, Ulrike Oeter, Sigmar Polke, Barbara Riege, Ralf Maria Koller, Julia Scher, Grigory Berstein, Rolf Steiner und Tanya Ury.

Letztere verbindet ein besonderes Schicksal mit Köln. Die Londonerin ist die Enkelin des Schriftstellers Alfred H. Unger, der – wie sein Bruder, der Kölner Theaterkritiker Wilhelm Unger – vor den Nazis nach England geflohen war. Nach dem Tod ihres Großvaters vermachte sie nach heftigen Diskussionen mit der Familie dessen Nachlass dem Kölner Stadtarchiv. Die Künstlerin verstand es als Geste der Versöhnung und des Vertrauens. Nach dem Einsturz des Archivs blieb von dem Erbe lediglich ein Koffer mit Drehbüchern, der irrtümlich an ihre Adresse geliefert wurde. In ihrem Video „Fury“ verliest sie vor dem Einsturzloch einen Unger-Text aus dem Jahr 1948 über Köln. (js)

„Kunst und Gedenken" - bis 26.6., NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln, EL-DE-Haus, Appellhofplatz 23-25, 50667 Köln, Tel. 02 21 / 22 12-63 32, E-Mail: nsdok@stadt-koeln.de, Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr 10-16 Uhr, Do 10-18 Uhr, Sa, So 11-16 Uhr, jeden ersten Donnerstag im
Monat bis 22 Uhr. Eintritt: 4,20/1,80 Euro. 

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!