• Home
  • Di, 26. Okt. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Kreuzung umgebaut

Neuer Radweg auf dem Salierring

 

Der fahrradfreundliche Umbau der Kölner Ringe ist bei der Vollendung ein gutes Stück weiter gekommen: In Fahrtrichtung Norden (Barbarossaplatz) wurde die rechte der beiden Autospuren in einen 2,50 Meter breiten Radfahrstreifen umgewandelt. Kernstück ist hier eine Umgestaltung der Kreuzung "Am Weidenbach/Am Duffesbach".

Für Klaus Harzendorf, Leiter des Amtes für Straßen und Verkehrsentwicklung, ein wichtiger Schritt: "Hier kreuzen sich zwei wichtige Radverkehrsströme: vom Neumarkt über den Weidenbach Richtung Süden nach Zollstock und der Ring nach Norden zwischen Chlodwigplatz und Barbarossaplatz". Die aktuellen Zahlen wiesen an dieser Stelle eine Abnahme des Autoverkehrs auf, die Zahl der Radfahrer habe dagegen überproportional zugenommen.

Änderungen für Autofahrer

Verbunden ist der Umbau allerdings mit zwei schlechten Nachrichten für Autofahrer. Vom Chlodwigplatz kommend, können sie an der Kreuzung nicht mehr links abbiegen. Gleiches gilt für Autofahrer, die hier vom Duffesbach nach Norden abbiegen wollen. Auf diese Änderung müsse man die Autofahrer aber noch besser hinweisen, gibt er zu.

 

Der Radfahrstreifen ist durch eine durchgehende Linie von der Autospur getrennt. Radfahrer müssen ihn benutzen. Wo es die Fahrbahnbreite zuließ, ist die Doppellinie als Trennschutz 50 Zentimeter breit. Sie darf von Autos nur überfahren werden, um auf der anderen Seite des Radstreifens zu parken oder dort Toreinfahrten anzusteuern. Wer auf dem Radstreifen parkt, muss neuerdings mit einem Bußgeld von bis zu 110 Euro rechnen.

Die bisherigen Parkstreifen sollen verstärkt nur für Kurzzeitparker und Anlieger nutzbar sein. Das Wort "Laden" in Großbuchstaben auf dem Pflaster weist auf besondere Ladezonen hin. Verstärkt sollen hier auch Abstellplätze für (Lasten-) Räder und E-Scooter ausgewiesen werden. Ständer zum Anschließen sollen innerhalb der nächsten zwei Monate aufgestellt werden. (js)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!