• Home
  • Mo, 10. Mai. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Anschlag mit "schmutziger Bombe"

Größte Katastrophenübung in der Geschichte des Flughafens

Es ist die größte Katastrophenübung, die der Flughafen Köln/Bonn je gesehen hat: Knapp 1500 Einsatzkräfte werden am 27. Januar für 36 Stunden den Ernstfall nach der Explosion einer radioaktiven Bombe proben, berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger in seiner Dienstagsausgabe.

Welche Maßnahmen müssen getroffen werden, wenn an einem der wichtigsten Flughäfen Deutschlands plötzlich eine mit radioaktivem Material gefüllte Bombe, eine so genannte "schmutzige Bombe", explodiert? Diese und weitere wichtige Fragen sollen im Rahmen des Katastrophenszenarios geklärt werden.

Rund 1500 Mitarbeiter von Polizei, Bundespolizei, Technischem Hilfswerk, Bundeswehr und Feuerwehr sowie Experten von Bund, Land und Sicherheitsbehörden werden bei der rund 36 Stunden dauernden Übung anwesend sein. 

Um Panik unter den Fluggästen zu vermeiden, sollen diese rechtzeitig über die Vorgänge informiert werden. Im normalen Flugbetrieb soll es darüber hinaus zu keinen Störungen oder Verspätungen kommen.

 

 

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!