• Home
  • Sa, 25. Jun. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Actionreiche Abkühlung

7 Hotspots für Wassersport in Köln und Umgebung

Ihr liebt Action und braucht eine Abkühlung? Dann ist Stand Up Paddling, Windsurfen, Wasserski oder Wakeboarden genau das Richtige. Wir sagen euch, welche Wassersportarten ihr in Köln und Umgebung erleben könnt.

Wakebeach 257

Am Straberg/Nievenheimer See in Dormagen steht am Wakebeach 257 das Wakeboarden im Vordergrund. Auf zwei Bahnen könnt ihr euer Können zeigen oder den Sport erlernen. Für Anfänger eignet sich die Bahn mit 120 Metern Fahrlänge - hier finden auch Schulungen und Anfängerkurse statt. Für erfahrene Wakeboarder bietet sich die knapp 600 Meter lange Bahn an, die aus fünf Masten besteht und somit jede Menge Action verspricht.

Außerdem gibt's Stand Up Paddling im Angebot. Für 18 Euro könnt ihr 60 Minuten auf dem See paddeln und versuchen, eure Balance halten - das Equipment ist im Preis inbegriffen. (Symbolfoto: IMAGO / Westend61)

Wakebeach 257 auf einen Blick

Adresse Wakebeach 257
Am Straberger See 16
41542 Dormagen
Öffnungszeiten
(bis September)
Montag bis Freitag: ab 15 Uhr bis Dämmerung
Samstag, Sonntag, Feiertage:
ab 10-12 Uhr Beginner Session
ab 12 Uhr bis Dämmerung
Alle Öffnungzeiten
PreiseZur Preisliste
Internet
https://wakebeach.de/

Wassersport in Köln und Umgebung

  1. Wakebeach 257 in Dormagen
  2. Blackfoot Beach in Köln
  3. Bleibtreusee in Brühl
  4. Wasserski Langenfeld
  5. Steg 9 in Bornheim
  6. Seepark Zülpich
  7. DOCK5 in Düren