• Home
  • Sa, 8. Aug. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Noch mehr Freizeitspaß

Köln bekommt neuen Strand mit Wasserski-Anlage

In Köln soll es einen neuen Hotspot für den Wassersport geben: am Rather See ist eine neue Wasserski-Anlage samt Badestrand geplant.

 

Seit mehr als zehn Jahren ist das Vorhaben schon im Gespräch, nun wird es konkreter: in einer Sitzung am 14. Mai 2020 hat der Rat der Stadt Köln grünes Licht für den Bau der neuer Freizeitanlage am Rather See gegeben. Diese soll östlich des Neubrücker Rings, südlich des Hüttenwegs, westlich des Steinwegs und nördlich der Rösrather Straße einen Badestrand, zwei Wasserskianlagen sowie eine mobile "Anfängerbahn" umfassen.

Besucher sollen sich neben Wasserski auf Aktivitäten wie Wakeboard, Stand-Up-Paddling und Tauchen freuen können. Die aktuellen Pläne sehen dabei einen Eintrittspreis für den See von maximal 4,80 Euro für Besucher ab 16 Jahren vor. Jüngere Besucher sollen maximal 3,80 Euro zahlen müssen. 

Zusätzliche Ruhezone am See

Neben dem Ausbau der Freizeitangebote plant die Stadt den Rather See auch naturnah zu belassen. Ein Teil des Sees soll künftig als "ruhige Zone" ausgewiesen werden.

Anwohner hatten sich mit Klagen und Petitionen gegen das geplante Naherholungsgebiet gewehrt. Die Stadt spricht jetzt von einem "Kompromiss zwischen naturnaher Freizeitnutzung und der Berücksichtigung von Flächen für Tiere und Pflanzen". (Foto: imago images / Eibner Europa)

Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen