• Home
  • Sa, 7. Dez. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Tierparks und Zoos

Köln

Zoo Köln

Der Zoo Köln beherbergt auf einer Fläche von etwa 20 Hektar mehr als 500 Tierarten aus allen Kontinenten und Weltmeeren. Neben dem "klassischen" Zoobesuch wartet der Zoo Köln mit einer Vielzahl verschiedener Angebote auf. Bei Führungen für Gruppen, Kinder oder Schulklassen kann man sich von einem Zoobegleiter über die Lebensweise der Tiere, ihre Haltung im Zoo und über ihre Bedrohung in freier Wildbahn informieren.

Weitere Infos und Bilder zum Zoo
Tickets
für den Zoo (inkl. Anfahrt mit dem VRS)


 

Wildgehege Köln-Lindenthal

Das Wildgehege Köln-Lindenthal ist Teil eines weiträumigen Erholungsgebietes. Durch Tore kann man das Hauptgehege betreten, in dem sich eine große Herde weißes und dunkles Damwild aufhält. Im hinteren Teil des Parks gibt es ein Streichelgehege mit Ziegen, Soay-Schafe und zeitweise auch Ponys. Hier können rund 100 Tiere bestaunt und gefüttert werden. Mehr

 

Wildgehege Brück

Der Wildpark Brück liegt am Rande des Königsforsts und hier dürfen so einige Tiere besucht werden. Während der Bereich vor dem Rotwild zum Rasten auf der Parkbank einlädt, kann vor dem Gehege der Wildschweine auf extra aufgestellten Tischen und Bänken sogar ein schönes Picknick gemacht werden. Mehr

 

Wildpark Dünnwald

Im Wildpark Dünnwald können Sie in großen naturnahen Gehegen Wildschweine, Damwild und Muffelwild beobachten. Eine besondere Attraktion sind die Wisente, eine Wildrindart, die in freier Natur in Deutschland ausgestorben ist. Eintritt ist frei. Mehr

 

Gut Leidenhausen

Rotwild, Schwarzwild und Wildschweine - Das Tor zur Wahner Heide: hier warten Greifvogelschutzstation, Wildgehege, Haus des Waldes und ein schöner Spielplatz auf die Besucher. (Foto: Imago/Manngold). Mehr

 

Umgebung

 

SeaLife in Königswinter

Im Sea Life Königswinter dreht sich alles um die Tierwelt des Rheins. Gezeigt werden daher nur Kaltwasserfische aus Europa und Atlantik. Mehr als 30 Becken begleiten den Besucher auf einer Reise von der Quelle bis zur Mündung von Deutschlands größtem Strom. Ein für deutsche Sea Life Aquarien einzigartiger 360-Grad-Unterwassertunnel führt durch das 600-Kubikmeter-Atlantikbecken mit Rochen und Haien. Mehr

 

Affen- und Vogelpark Eckenhagen

Affen bevölkern die Frei-Anlagen im Affen- und Vogelpark Eckenhagen zwischen Gummersbach und Olpe. Ohne trennendes Gitter ist der Besuch bei exotischen Vögeln, Berber- und Totenkopfaffen möglich. In sieben Freiflughallen können Eulen, Störche und andere Vögel beobachtet werden. Die Indoor-Erlebnishalle bietet die nötige Wettersicherheit für den Ausflug und lädt zum Toben auf Trampolin, Hüpfburg oder im Kletterlabyrinth ein. mehr

 

Aquazoo Düsseldorf

Wiedereröffnung am 22.09.2017!

Auf einer Fläche von 6.800 qm zeigt der Aquazoo in Düsseldorf rund 560 Tierarten in 140 Aquarien und 63 Landschaftsterrarien. Diese einzigartige Mischung aus Aquarium, Terrarium und Insektarium begeistert Eltern und Kinder gleichermaßen. Thematische Schauräume bieten einen interessanten Überblick über bekannte, aber auch über weniger namhafte Tierarten. Mehr unter www.duesseldorf.de

(Fotos: dapd, Affen- und Vogelpark Eckenhagen, Imago/Marco Stepniak)

Weitere Freizeittipps für Kinder und Familien