• Home
  • Mi, 1. Apr. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Spielplatz im Stadtwald

Wildgehege, See und großer Spielplatz - Der Stadtwald ist optimal für einen ganzen Tagesausflug.

Viel Platz zum Toben, Kletter- und Spielhäuser mit Rutschen ein großes Kletternetz und Schaukeln - auf dem Spielplatz im Kölner Stadtwald darf man nach Herzenlust Kind sein.

Umgeben von einem alten Baumbestand bietet der Spielplatz zudem genügend Schatten, um auch an heißeren Sommertagen wahren Spielgenuss zu genießen.

Der Spielplatz ist weitläufig und umzäunt und liegt mitten im Stadtwald, wo noch mehr Abwechslung und Spaß auf die Familien warten. Im daneben befindlichen Wildgehege frisst das zahme Damwild sogar den besuchern aus der Hand. Außerdem gibt es Esel, Schafe, Ziegen, jede Menge Geflügel und Hochlandrinder. Am Wochenende gibt es hier bei schönem Wetter Ponyreiten (samstags von 13 bis 18 Uhr, sonntags von 11 bis 18 Uhr; 3 Euro pro Runde).

Bildergalerie Spielplatz im Stadtwald

Für ein leckeres Picknick ist im Stadtwald genügend Platz und auf dem Weiher ist Tretbootfahren angesagt.

Der Spielplatz im Check

Unser Urteil: viel Platz und Spielmöglichkeiten - Daumen hoch!
Sauberkeit: gepflegt
Adresse: Kitschburger Str. (Stadtplan), Köln-Lindenthal/Braunsfeld
Spielgeräte: Klettergerüste/-häuser, Rutschen, Schaukeln, großes Kletternetz
Schatten: Schatten ausreichend vorhanden
Toiletten: keine

Weitere Freizeittipps für Kinder und Familien