• Home
  • Sa, 21. Jul. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Newsletter

Ferienspaß auf dem Wasser

Die 5 schönsten Schiffstouren in den Sommerferien

Was gibt es Schöneres als den Rhein per Schiff zu erkunden und das schöne Rheinpanorama gemütlich an Bord zu genießen. Köln vom Rhein aus zu erleben ist einfach toll - wir sagen Ihnen, welche Touren sich in den Somemrferien besonders lohnen. 

Kölner Skyline-Tour

Genießen Sie in den Sommermonaten - auch etwa auch noch nach Feierabend ein schöner Ausflug mit der ganzen Familie - die Skyline der Domstadt in einem besonderen Licht während der abendlichen, verlängerten Panoramafahrt. Auf der Tour entlang der Kölner Skyline präsentieren die Stadtführer Geschichten zu den berühmten Kölner Sehenswürdigkeiten, während die Sommersonne langsam dem Horizont entgegen sinkt - diese Tour lohnt sich nicht nur für Romantiker! (Foto: Imago/Blickwinkel)

Buchung und Termine

 

„Blauer Montag“ auf der Moby Dick

Der Klassiker unter den Schiffstouren während der Sommerferien: der "Blaue Montag" auf der Moby Dick. An fünf Montagen in den NRW-Sommerferien startet das beliebte Ausflugsschiff zur zweistündigen Panoramafahrt. Schnappen Sie sich Ihre Familie und genießen Sie die Fahrt zwischen zwischen Rodenkirchen im Kölner Süden und Mülheim im Norden. Nebenher gilt es noch jeder Menge Geschichte und Geschichten, Anekdoten und Legenden zu lauschen, die der Stadtführer den Gästen zum Besten gibt. (Foto: Imago/Imagebroker)

Buchung und Termine

 

Tagesfahrt ins Siebengebirge

Genießen Sie einen Tag an Bord der "Moby Dick": Ab Kölns Altstadt führt die Fahrt vorbei an der Bundesstadt Bonn mit dem ehemaligen Regierungsviertel, nach Königswinter vorbei am Siebengebirge mit dem sagenumwobenen Drachenfels und weiter über den Weinort Unkel nach Linz, der bunten Stadt am Rhein. Die Tagesfahrten (18 bis 39 Euro) starten im Sommer regelmäßig am Wochenende (Foto: Imago/Jochen Tack). Mehr zur Tagesfahrt ins Siebengebirge

Buchung und Termine

 

Panorama-Tour - Rundfahrt entlang des Kölner Rheinufers

Der absolute Klassiker! Auf dieser rund einstündigen Fahrt können Sie vom Rein aus das wunderschöne Kölner Rheinpanorama erleben und genießen. Die Fahrt startet am Konrad-Adenauer-Ufer und führt vorbei am Kölner Dom, der Altstadt, dem Schokoladenmuseum, dem Deutschen Sport- und Olympiamuseum, entlang der Poller Wiesen, unter vier weiteren Rheinbrücken hindurch bis zum ehemaligen Fischerdorf Rodenkirchen. Die Panorama-Tour (10,10 Euro) startet samstags und sonntags mehrmals täglich. Weitere Informationenzur Panorama-Tour

Buchung und Termine (inkl. VRS-Ticket)

 

 

Hafentour

Container-Riesen, die von beweglichen Kränen angehoben und kilometerweit verteilt werden, stählerne Greifarme, die Metallschrott durch die Luft wirbeln - bei der "Großen Kölner Hafentour" erleben Kölner und Touristen die Domstadt aus ungewohnter Perspektive! Der ausführliche Besuch des großen Niehler Hafens und die Fahrt durch den laufenden Betrieb des Güterumschlag-Platzes ist der Höhepunkt der Hafenrundfahrt (20,50 Euro), die Interessierte von März bis Dezember mitten in das Alltagsgeschehen an und in Kölns Häfen hinein bringt. Dort kreuzt das Schiff zwischen Container-Riesen, Kranbrücken und Schrottumschlag-Anlagen. Mehr zur Hafentour

Buchung und Termine (inkl. VRS-Ticket)

 

 

(Fotos: Fotografie Joachim Rieger, Kölntourist, Imago)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen