• Home
  • Mo, 17. Feb. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

8. und 9. Februar 2020

Ausflugstipps zum Wochenende

Skisprung-Weltcup im Sauerland

An diesem Februar-Wochenende dürfen sich die Wintersportfans auf ein ganz besonderes Highlight im sauerländischen Willingen freuen: dem FIS Skisprung-Weltcup. Bis zu 21.000 Besucher feuern die Sportler an und garantieren die einzigartige Stimmung dieses Skisprung-Highlights im Sauerland von Freitag bis Sonntag. (Foto: © Ski-Club Willingen e.V.)

Mehr zum Weltcup in Willingen auf der Homepage

 

Märchenwinter auf Burg Satzvey

Frau Holle begegnen, sich mit Schneewittchen im Tanz drehen oder die Eisprinzessin treffen - das könnt ihr beim märchenhaften Winterzauber. Die Schneekönigin begibt sich auf eine winterliche und geheimnisvolle Reise über das  Burggelände, begegnet den drolligen "Winterlingen", es gibt Hänsel und Gretel als Theaterstück, Karussells und Kinderschminken. Beim interaktiven Mitmachmärchen Schneewittchen tanzen die Kinder gemeinsam mit Schneewittchen und werden auf Kommando zur bösen Stiefmutter oder Prinzessin. (Foto: Pressefoto/A. Pluta)

Wo: Burg Satzvey
Wann: Bis 15. Februar 2020 Samstag und Sonntag jeweils von 12 bis 17 Uhr
Wie viel: Kinder ab drei Jahren 10 Euro, Erwachsene 15 Euro

Schlossleuchten auf Schloss Drachenburg

Schloss Drachenburg am Drachenfels in Königswinter sowie die Nibelungenhalle samt Drachenhöhle erstrahlen von Freitag bis Sonntag jeweils zwischen 18 und 22 Uhr in einem "zauberhaften" Licht. Das Schloss wird von innen und von beleuchtet. Räume, Bäume, Wege und Drachenhöhle werden in mystisches Licht getaucht und laden zu einem ganz besonderen abendlichen Besuch ein. Wer möchte, kann mit der Drachenfelsbahn von Königswinter aus zum Schloss hinauffahren. (Foto: Imago/Kozecki)

Wo: Schloss Drachenburg
Wann: Bis 23. Februar 2020 jeweils Freitag bis Sonntag von 18 bis 22 Uhr - Achtung: Aufgrund der Sturmwarnung findet am Sonntag, 9. Februar kein Schlossleuchten statt!
Wie viel: Erwachsene 9 Euro, Kinder ab 6 Jahren 4 Euro, Kombiticket Schlossleuchten und Drachenfelsbahn 15 bzw. 9 Euro

Wildpark und Waldgasthaus Tannenbusch

Mit einem Rehkitz begann es 1958, ein Waschbärenpärchen, der Wisentbulle “Eginhart”, der Keiler “Pluto” und die Hängebauchschweine folgten - heute zählt der Tierpark mit seinen über 200 Tieren zu einem der beliebtesten Ausflugsziele für die Menschen im Kölner Norden. Zum Wildgehege gehört auch ein schöner großer Spielplatz. Die Natur erforschen und erleben können die Besucher an den zehn Stationen des Erlebnispfades, zudem gibt es einen Geopfad, der als Rundweg angelegt wurde. Zum Wildpark Dormagen gehört auch das Waldgasthaus Tannenbusch, das die hungrigen Ausflügler gerne mit Köstlichkeiten verwöhnt. (Foto: imago/Steffen Schellhorn) - Achtung: Für Sonntag liegt eine Sturmwarnung vor! Von Besuchen in Wäldern und Parks wird dann abgeraten!

Wildpark Tannenbusch: Infos und Öffnungszeiten

Adresse und Öffnungszeiten des Waldgasthofs

Lest auch die Tipps für...

Freizeit- und Wochenend-Tipps per Newsletter

Verpasst keine Freizeit- und Wochenend-Tipps und abonniert unseren Newsletter.
E-Mail

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen