• Home
  • Do, 4. Jun. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

14. und 15. März 2020

Ausflugstipps zum Wochenende

Bitte beachtet, dass es kurzfristig zu Veranstaltungsabsagen kommen kann. Informiert euch vor der Anreise beim Veranstalter!

Mittelalter Gaukler & Food-Festival

Ein buntes Mittelalterfestival wird am Wochenende auf Schloss Burg gefeiert. Ritter sind zu Gast, die Mongolen kommen mit ihren Pferden, Gaukler sorgen für Spaß, ein Flohzirkus ist vor Ort, ein Wikinger erzählt aus seinem Leben und auch Schmiedekunst darf bewundert werden.Nebenher gibt es noch allerlei Köstlichkeiten zu essen. (Foto: Imago/Manngold)

Wo: Schloss Burg
Wann:
Freitag und Samstag  10 bis 21 Uhr, Sonntag bis 20 Uhr
Wie viel: 10 Euro

 

Osterwerkkunstmarkt in Nümbrecht

WICHTIGE INFO: Der Ostermarkt ist abgesagt! 

Beim Osterwerkkunstmarkt in Nümbrecht im Bergischen Land präsentieren Aussteller aus ganz Deutschland vor allem frühlingshafte Deko-Ideen. Zu sehen (und kaufen) gibt es Malerei in Öl, Keramik, Schmuck, Teddys, Puppen, Grußkarten, Tischdecken, Patchwork, Filzkunst und noch vieles mehr

Wo: Park-Hotel Nümbrecht, Parkstr. 3, 51588 Nümbrecht
Wann: 14. und 15. März 2020, jeweils 11-18 h
Wie viel: Eintritt frei

 Die schönsten Oster- und Frühlingsmärkte im Überblick

 

 

Ostermarkt in Düren

WICHTIGE INFO: Der Ostermarkt ist abgesagt!

Österliche Dekorationen, Schmuck, Kunstwerke und ausgefallene Dinge für den Hausgebrauch - das bieten zahlreiche Hobbykünstler am 14. und 15. März beim Ostermarkt im Haus der Stadt in Düren an. Zu Kaufen gibt es zum Beispiel handgefertigte Taschen, Kinder- und Puppenkleidung oder individuelle Schmuck-Kreationen.(Symbolfoto: Pixabay)

Wo: Haus der Stadt, Stefan-Schwer-Straße 4, 52349 Düren
Wann: 14. und 15. März 2020, Sa. 13-17 h, So. 11-17:30 h
Wie viel: Eintritt frei

 

Historische Kirmes

WICHTIGE INFO: Die Veranstaltung ist abgesagt! 

Längst vergessene Jahrmarktromantik erlebt ihr in der Bonner Jahrmarktshalle. In der überdachten Halle gibt es Kirmesspaß auf historischen Fahrgeschäften wie dem Pferdekarussell, der Raupe oder dem Kettenkarussell. Crepes, gebrannte Mandeln, Lebkuchenherzen, Kirmeswurst und Biergarten sorgen für die richtige Stärkung zwischendurch. Gezahlet wird nur den Eintrit, die Nutzung der Fahrgeschäfte und Attraktionen ist kostenlos - so oft ihr wollt! (Symbolfoto: Imago/Eibner)

Wo: Bonner Jahrmarktshalle
Wann: Freitags 14 bis 22 Uhr, Samstags 11 bis 22 Uhr, Sonntags 11 bis 20 Uhr
Wie viel: Kinder unter 2 Jahren frei, 3-5 Jahre 5,50 Euro, 6-12 Jahre 9,50 Euro, 15,50 Euro ab 13 Jahren

Lest auch die Tipps für...

Freizeit- und Wochenend-Tipps per Newsletter

Verpasst keine Freizeit- und Wochenend-Tipps und abonniert unseren Newsletter.
E-Mail

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_classic_600_spielbutton.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme kraftvolle Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen