• Home
  • Mi, 20. Nov. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

26. und 27. Oktober 2019

Ausflugstipps zum Wochenende

Martinimarkt in Bad Honnef

Der Martinimarkt in Bad Honnef zählt zu den schönsten der Umgebung. Deswegen - und sicherlich auch weil er einer der jahreszeitlich am frühesten stattfindenden Märkte ist - ist er auch dementsprechend gut besucht. Von Mittwoch bis Sonntag ist der Markt geöffnet und lädt zum stimmungsvollen Bummel durch die festlich geschmückten Budengassen und Plätze der Stadt ein - Vorweihnachtsmarkt-Gefühl inklusive. Sonntag haben zudem die hiesigen Geschäfte beim verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. (Pressefoto: Ulrich Dohle)

Wo: Innenstadt von Bad Honnef
Wann: Mittwoch bis Sonntag
Web: lebensart-badhonnef.de/martini-markt-2019/

 

Basar der Kunsthandwerker

Das Highlight in jedem Jahr auf Schloss Burg ist der Basar der Kunsthandwerker, der gleich über zehn Tage hinweg stattfindet - immer vom Wochenende vor Allerheiligen bis zu dem Wochenende danach. Im Schlosshof und im historischen Gemäuer werden kreative Produkte von rund 150 Ausstellern dargeboten. Kurioses, Dekoratives, Nützliches, Schmuck, Mode, Keramikkunst, Holzwerke und vierlei schöne Sachen sind zu finden. (Foto: Imago/Manngold)

Wo: Schloss Burg
Wann:
täglich vom 25. Oktober bis 3. November von 10 bis 18 Uhr (Ausnahmen: Vorabend Allerheiligen 10-20 Uhr; Allerheiligen 14-22 Uhr)
Wie viel: 6 Euro, Kinder 3 Euro

 

Halloweenführungen in der Aggertalhöhle

In Ründeroth im Bergischen Land befindet sich die Aggertalhöhle - sie ist mit 1071 Metern Gesamtlänge die längste Höhle im Rheinland. Kurz vor Halloween kann man hier an einer ganz besonders gruseligen Führung durch die unterirdischen Gänge teilnehmen: Denn die Aggertalhöhle verwandelt sich zu den Halloween-Führungen in einen Hochsicherheits-Knasst und ihr werdet selbst Teil dieser Szenerie. Was harmlos und formell beginnt, wird schnell zum blanken Thrill. Mindestalter ist bei allen Führungen 14 Jahre. (Foto: Aggertalhöhle)

Wo: Aggertalhöhle
Wann: Samstag und Sonntag jeweils um 11.00, 12.15, 13.30, 14.45, 16.00 und 17.15 Uhr.
Wie viel: 10 Euro, Reservierung notwendig (02263-70702)

 

Abschluss der Weinfeste an der Ahr

Am Samstag wird der Abschluss der Altenahrer Weinfestwochen mit einem imposanten Höhenfeuerwerk von der Burgruine Are aus gefeiert (ab 21.30 Uhr). Auf dem Weinbrunnenplatz sorgt derweil Live-Musik für Unterhaltung. Und auch in Mayschoss gibt es am Samstag ab 20 Uhr zum Abschluss der Mayschosses Weinwochen ein großes Höhenfeuerwerk über den Weinbergen. (Foto: Imago/Westend61)

Wo: Altenahr und Mayschoss
Wann: Höhenfeuerwerk am Samstagabend um 20 bzw. 21.30 Uhr
Web: www.ahrtal.de

 

Geisternacht auf Burg Satzvey

Die Halloween-Nächte auf Burg Satzvey sind nichts für schwache Nerven: Unmengen an Gruseleffekten im Schreckensparcours bereiten den Zuschauern ein atemberaubendes Erlebnis, ebenso wie die Magier und Feuer-Artisten, die durch die Höfe der Burg streifen. Ab 18 Uhr werden die Burgtore geöffnet. Begrüßt werden die Gäste mit einem Fährmann und einem Begrüßungsspuk vom Brunnengeist. Ab 21 Uhr wird im Geistersaal gefeiert - nur müssen Sie aufpassen nicht zu Tode erschreckt zu werden. (Foto: imago/Martin Winter)

Wo: Burg Satzvey in Mechernich
Wann: Samstag, ab 18 Uhr (auch am 31. Oktober 2019)
Eintritt: ab 16,50 Euro Erwachsene, ab 11 Euro Kinder (4 - 12 Jahre), Kinder unter 4 Jahren frei

Halloween-Specials 2019 in Köln und Umgebung

 

Wein- und Genussmarkt Schloss Miel 

Köstlichkeiten vor herrschaftlicher Kulisse können auf Schloss Miel beim Wein- und Genussmarkt von den Besuchern verköstigt werden. Winzer, Feinkost- und Delikatessmanufakturen bieten neben der Schossgastronomie allerlei Gaumenschmaus. Speisen und Getränken aus Italien, Österreich, Spanien, Frankreich oder Portugal werden zum Verkosten, Kaufen und Mitnehmen angeboten. (Symbolfoto: Imago/Chromorange)

Wo: Schloss Miel
Wann: Samstag 14 bis 21 Uhr, Sonntag jeweils von 12 bis 18 Uhr
Wie viel: 3 Euro

 

Strandleuchten im Seepark Zülpich

Illumination im Park, beleuchtete Boote auf dem Wasser und meditative Klänge: Erlebt den Seepark Zülpich und den angrenzenden See in einem besonderen Zusammenspiel von Wasser, Licht und sanften Tönen in den Abendstunden. Zudem gibt es einen Storywalk entlang der Seewege sowie Angebote von kleinen kulinarischen Köstlichkeiten und Getränken. Es wird Stockbrot gebacken und es gibt Gitarrenklänge am Lagerfeuer. (Foto: Fabian Hoss/Seepark Zülpich)

Wo: Seepark Zülpich
Wann: Samstag von 19 bis 21 Uhr
Wie viel: 6 Euro, Kinder 3,50 Euro

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen