• Home
  • Sa, 19. Jan. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Wintertraum und Weihnachtsmärkte

Ausflugstipps zum Wochenende 25. und 26. November 2018

Wintertraum im Phantasialand

Am Freitag öffnet das Phantasialand wieder seine Pforten für den Wintertraum. Ein Meer aus Millionen Lichtern funkelt im gesamten Park, festlich geschmückte Themenwelten laden ein zu winterlichem Fahrspaß und wundervollen Showerlebnissen, weihnachtliche Köstlichkeiten duften verführerisch und das tägliche Feuerwerk bringt den Himmel zum Strahlen. mehr

Wo: Phantasialand
Wann: ab Freitag täglich 11 bis 20 Uhr
Wie viel: ab 29,50 Euro

 

Weihnachtsmarkt auf Schloss Benrath

Beleuchtet mit tausenden Lichtern besticht der Weihnachtsmarkt am Schloss Benrath durch seine unvergleichliche Atmosphäre. Liebevoll gestaltete Stände laden zum Schauen und Shoppen ein, Artisten und Musiker sorgen für Unterhaltung. Wer außerdem noch einen Blick ins Schloss werfen möchte, kann dies während der Weihnachts- und Kostümführungen tun, die speziell als Rahmenprogramm angeboten werden. Ein Kinderprogramm sorgt für Spaß und Unterhaltung bei den jüngsten Weihnachtsmarktbesuchern. (Foto: Imago/Werner Otto)

Öffnungszeiten: Fr 14 - 21 Uhr, Sa 11 - 21 Uhr, Totensonntag gesachlossen
Eintritt:
frei
Adresse:
Benrather Schloßallee 100-106, 40597 Düsseldorf
Website: www.schloss-benrath.de

 

Weihnachtsmarkt in Bonn

Traditionell am Freitag vor Totensonntag eröffnet der Weihnachtsmarkt in der Bonner Innenstadt. Als besondere Attraktion gibt  es in diesem Jahr einen über 80 Meter hohen Aussichtsturm, der einen großartigen Überblick über das vorweihnachtliche Treiben in der festlich geschmückten Innenstadt verspricht. 30 Tage lang bis Sonntag, 23. Dezember, kann man beim Bummel durch die Budenstadt den zahlreichen Kunsthandwerkern bei der Arbeit über die Schulter schauen, Weihnachtsschmuck oder Geschenke fürs Fest besorgen und weihnachtliche Leckereien genießen. (Foto: Imago/Imagebroker)

Wo: Bonner Innenstadt
Wann: Freitag und Samstag von 11 bis 21 Uhr, Totensonntag geschlossen

 

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf dem Porzer Klostergelände

Fast 50 Stände mit Dingen, die den Advent noch schöner machen, handgemachten Kleinigkeiten, Zünftigem vom Grill, ausgefallenen Geschenkideen und Adventsgestecken gibt es zum Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt der Alexianer in Köln-Porz. Handwerkstechniken aus längst vergangenen Zeiten werden gezeigt und die Plätze rund um das Klostergebäude sind in ein weihnachtliches Lichtermeer getaucht. (Foto: Alexianer/Daniel)

Wo: Kölner Alexianer, Kölner Straße 64, 51149 Köln-Porz (Kloster Ensen)
Wann: Freitag, 17 bis 20 Uhr und Samstag, 10 bis 19 Uhr 
Wie viel: Eintritt frei

Lesen Sie auch die Tipps für...

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
So verkaufen Sie Ihre Immobilie
Käuferportal
Immobilie zum Top-Preis verkaufen!
Mit unserem neuen Service finden Sie ganz einfach einen Käufer für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück. Immobilie zum Top-Preis verkaufen!
Geschenke zur Punschsaison
Cremig-zarter VERPOORTEN-Punsch

Verschenkfertige Präsente mit cremigem VERPOORTEN, ideal für Ihre nächste Winterparty. Wie wäre es mit
VERPOORTEN-Punsch und VERPOORTOCCINO-Punsch?

Jetzt im Onlineshop bequem und risikolos bestellen!