• Home
  • Di, 9. Aug. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Street Food

Dehly & deSander

Auf die süße Tour versuchen es Dehly & deSander: Kuchen, Torten, Cupcakes, Macarons, Tartelettes - die Bandbreite moderner Pâtisserie wartet auf Kunden in der Alteburger Straße.

Gestartet sind sie in Bonn mit Pâtisserie, Brotwaren und Café sowie Brasserie. Und weil es anscheinend gut schmeckt, gibt es nun Süßes von Dehly & deSander auch in der Kölner Südstadt. Alles Erdenkliche an süßem Backwerk hat der Laden in der Südstadt zu bieten. Und nicht nur schmecken soll es - Cake-Designerin Sandra und Konditorin Eva sorgen dafür, dass Torten & Co. schön aussehen. Ab und an sind Dehly & deSander auch auf dem Street Food Festival vertreten.

In der Auslage und auf dem Teller landet moderne Pâtisserie mit Einflüssen aus Frankreich, England, Amerika oder Dänemark. "Kuchen, der rockt", so die Macher, gibt es als Nascherei zwischendurch sowie als Torten für besondere Anlässe. Als Lieferanten fungieren unter anderem Cafe Heilandt und Saint Louis aus Köln.

Glänzen können die Konditoren zum Beispiel mit "Red Velvet Cake", "New York Cheesecake" französischen Macarons in 10 Farben und Sorten sowie mit veganer Karibiktorte. Überhaupt werden Veganer gut bedient: Cupcakes, Tartes und Kuchen oder Torte erhält man in veganer Variante. (Foto: imago/Karo)

Kontakt: Inhaber ist die Kumpanen Kuchen UG | E-Mail: sandra@dehlyunddesander.de | Tel.: 0221 / 32 01 00 51 | Website: http://www.dehlyunddesander.de

Preise: Stück Kuchen zwischen 2,80-3,90 Euro, Cupcakes 3 bis 3,50 Euro, Macarons 1,20 Euro, Tartelettes 3,50 Euro

Dehly & deSander bei Facebook