• Home
  • Di, 9. Aug. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Food Truck

Buns & Sons Co.

Das Pulled-Pork-Sandwich - geschmortes Schweinefleisch mit Krautsalat und Brötchen - gehört zu den Klassikern des US-amerikanischen Barbecues. Bei Buns & Sons Co. gibt es den Fleischgenuss auch am Rhein.

Buns & Sons Co. will mit seinem Pulled-Pork-Sandwich unter dem Motto "100 Prozent nonvegan" deftig auftischen. Das Schweinefleisch wird zwölf Stunden lang geschmort. Dazu gibt es eine hausgemachte Barbecuesauce, einen klassischen Krautsalat und Buns, also Brötchen, die das Team beim lokalen Bäcker "Bergheim's" backen lässt. Das Pulled-Pork-Sandwich ist für 5,90 Euro zu haben.

Gegründet wurde das Gastro-Start-Up im September 2014 von Benni Dorp und Ramon Backus. Ziel der beiden ist ein eigenes Restaurant. Buns & Sons Co. lassen sich regelmäßig auf dem Street Food Festival und verschiedenen Straßenfesten oder Märkten in und rund um Köln sehen. Regelmäßig vertreibt das Team seine Sandwiches im Café Schwesterherz auf der Venloer Straße 239. (Foto: Christoph Hardt).

Kontakt: E-Mail: holla@welikebigbuns.com | Website: welikebigbuns.com

Buns & Sons Co. auf Facebook