• Home
  • Sa, 1. Okt. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Essen und Trinken in Köln

WICHTIGE INFO: Bitte informiert euch vor dem Besuch eines Restaurants, eines Biergartens, einer Bar oder eines anderen gastronomischen Betriebes über die dortigen Öffnungszeiten und individuellen Regelungen.


Brauen, brennen, schmausen

Köln hat jetzt eine Brauwelt - und zwar in Kalk

Das Gelände der ehemaligen Brauerei Sünner im Kölner Stadtteil Kalk ist nicht mehr nur Brauerei und Brauhaus: Auf dem Areal hat die Brauerei zur Malzmühle, welche Sünner übernahm, eine ganze Brauwelt entstehen lassen. 

Einst stand auf dem alten Industrieareal an der Kalker Hauptstraße im rechtsrheinischen Kölner Stadtteil Kalk eine Brauerei und eine Brennerei. Dort nämlich braute Sünner Kölsch Bier, brannte Hochprozentiges und schenkte sein Kölsch im ebenfalls dort ansässigen Brauhaus aus. Die Brauerei, die Brennerei und das Brauhaus sind immer noch in Betrieb, allerdings nicht mehr im Eigentum von Sünner, sondern in jenem der Brauerei zur Malzmühle. Denn die Brauerei zur Malzmühle übernahm Sünner Anfang 2022. Und macht aus dem Gelände und den dortigen Gebäuden der Bierhistorie gleich mal eine ganze Brauwelt.

Beliebte Kölner Brauhäuser

Brauwelt - unter dieser Bezeichnung braut Malzmühle in Kalk zum einen das eigene Bier Mühlen Kölsch, zum anderen nun auch Sünner Kölsch, Sünner Wieß oder Sünner Helles. Und nicht nur das. Denn die Brauwelt besteht nicht nur aus Bier alleine. Auch Hochprozentiges entsteht in der Brauwelt-Brennerei: Mühlen Kräuter und Mühlen Korn ebenso wie zum Beispiel Sünner Feiner Korn, Doppelkorn oder Wacholdergeist. All diese Getränke und viele andere mehr können im Brauhaus oder im Biergarten der Brauwelt getrunken werden. Die deftigen Speisen als Bier-oder Brandbegleiter - unter anderem Himmel un Äd oder Malzschnitzel - fehlen ebenfalls nicht auf der Karte.

 

"Kleiner-Braumeister-Diplom"

Doch Essen und Tinken alleine macht die Brauwelt auf dem denkmalgeschützten Gelände nicht aus: Die Gäste können an Brauereiführungen, Erlebnistouren, Bier- und Gin-Tastings sowie Workshops und Seminaren rund um das Thema Bierbrauen und die Herstellung von Spirituosen teilnehmen. Unter anderem lässt sich dort das "Köbes-Diplom" oder das "Kleiner-Braumeister-Diplom" erwerben; seinen eigenen Gin oder sein eigenes Bier kann man ebenfalls herstellen.

Der ehemalige Technikraum im traditionellen Industriecharme wurde in einen Tasting- und Verkaufsraum umgestaltet. Das wohl beeindruckendste darin: Kölns ältester Dampfmaschine. In dem historischen Raum zwischen Brennerei und Sudhaus können die Spirituosen selbst abgezapft und außerdem personalisiert werden. An Auswahl hat man reichlich: elf verschiedene Biere und 14 verschiedene Spirituosen werden in der Brauwelt hergestellt. (hl; Foto: Brauerei zur Malzmühle)

Mehr unter www.brauwelt-koeln.de

Mehr Gastronomie in Köln

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!