• Home
  • Mo, 10. Mai. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Essen und Trinken in Köln

WICHTIGE INFO: Bitte informiert euch vor dem Besuch eines Restaurants, eines Biergartens, einer Bar oder eines anderen gastronomischen Betriebes über die dortigen Öffnungszeiten und individuelle betriebliche Regelungen.


Für Feinschmecker

Gehobene Küche für zuhause: Liefern oder Take-Away

Kölns Feinschmecker müssen auf die feine und hochwertige Küche ihres Lieblingsrestaurants auch zuhause nicht verzichten: Viele gehobene Restaurants bieten Take-Away oder Lieferservice an.
Christoph Pauls Restaurant (regional und saisonal)

Christoph Paul, Küchenchef des gleichnamigen Restaurants, hat sich eines internationalen Küchenstiles mit Blick auf Frankreich unter Verarbeitung regionaler und saisonaler Produkte verschrieben. Laut eigener Auskunft arbeitet Paul mit befreundeten Bauern zusammen, betreibt eine eigene Schafzucht. Die Weißweine der Karte stammen ausschließlich aus deutschen Herkunftsgebieten, Rotweine sind internationaler.

Die Gerichte sind auch für zuhause verfügbar, entweder als Drei-Gang- oder Vier-Gang-Menü. Als Vorspeise steht zum Beispiel Terrine vom Perlhuhn mit Apfelchutney und Feldsalat auf der Karte, Wildwassergarnele und Jakobsmuschel in Marseiller Bouillabaisse ist eines der Hauptgerichte, zum Dessert gibt es Griesflammerie mit Bergamotte. Bestellt wird bis Mittwoch telefonisch oder per E-Mail, die Menüs können am Freitag von 16- 18 Uhr und Samstag von 13- 15 Uhr abgeholt werden.(Foto: imago images/Shotshop)

Hier findet ihr Adresse, Kontaktdaten und Öffnungszeiten