• Home
  • Sa, 20. Aug. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Essen und Trinken in Köln

WICHTIGE INFO: Bitte informiert euch vor dem Besuch eines Restaurants, eines Biergartens, einer Bar oder eines anderen gastronomischen Betriebes über die dortigen Öffnungszeiten und individuelle betriebliche Regelungen.


Die besten Feinkostläden in Köln

Gertrude No. 20

Gertrude No. 20 - nicht nur ein ausgefallener Name, sondern auch ausgefallene Produkte. In dem Feinkostladen in der Innenstadt gibt es ein großes Sortiment von Delikatessen. Alle Produkte sind von kleinen bis mittelständischen Manufakturen bezogen und garantieren vollsten Geschmack.

Handgemachte Nudeln aus Italien, Trüffelöl, Marmelade und Honig aus der Umgebung: das sind nur ein paar Beispiele der vielen Leckerei, die bei Gertrude No. 20 in den Regalen stehen. Außerdem gibt es eine Auswahl von mehr als 130 Teesorten.

Damit ihr euren Einkauf verstauen könnt, werden auch Einkaufstaschen und Körbe verkauft. Ebenso ergänzen Trinkflaschen, Teekannen und Tassen das Sortiment. (Foto: Gertrude No. 20)

Alle Infos auf einen Blick

Adresse
Gertrudenstraße 20
50667 Köln 
Öffnungszeiten
Mo. - Sa.: 10:00 - 18:00 Uhr
Sortiment
Deutsche und internationale Feinkost
Internet
www.gertrude20.de

Kölns beste Feinkostläden

  1. Andronaco (Ossendorf)
  2. Epicerie Boucherie (Südstadt)
  3. Fleischerei Eckart (Lindenthal)
  4. Kleine Markthalle Sülz (Sülz)
  5. Culinaria Cologne (Innenstadt)
  6. Sapori D’Italia (Nippes)
  7. Walterscheidt's (Rodenkirchen)
  8. Gertrude No. 20 (Innenstadt)
  9. Wildlachs-Räucherei Bremer (Marsdorf)
  10. Casaretto (Sülz)