• Home
  • Di, 5. Jul. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Essen und Trinken in Köln

WICHTIGE INFO: Bitte informiert euch vor dem Besuch eines Restaurants, eines Biergartens, einer Bar oder eines anderen gastronomischen Betriebes über die dortigen Öffnungszeiten und individuelle betriebliche Regelungen.


Beliebte mediterrane Restaurants in Köln

Oasis (griechisch)

Rund ums Mittelmeer wird sehr gut gekocht: Speisen aus Spanien konkurrieren mit italienischen und griechischen Gerichten. Türkei und Länder des Maghreb steuern Orientalisches bei. Dies sind beliebte mediterrane Restaurants in Köln.

Griechenland mit Rhein statt Mittelmeer: Wenn sie beim Griechen sitzen, verspüren viele noch das Rauschen des Meeres und das Plätschern des Wassers beim Gedanken an den Urlaub auf dem Peloponnes oder einer der griechischen Inseln. Im Oasis plätschert es auch, allerdings ist es diesmal nicht das Mittelmeer sondern der Rhein, welcher direkt vor der Nase und dem berühmten Altstadtpanorama vorbeifließt. Der Blick ist das, wofür viele Menschen das Oasis gerne ansteuern.

Auf der Karte stehen kalte und warme Meze (Vorspeisen) wie Taramas (6,20 Euro) oder Dolmadakia (6,60 Euro). Die Hauptspeisen kennt man, Souvlaki (15,90 Euro), Gyros in vielen Variationen oder Bifteki gehören zum Standard griechischer Küche. Viel Fisch ist verfügbar, der Freitag ist als Fischtag deklariert. Mit Zander, Rotbarbe, Seezunge, Seewolf, Knurrhahn, Goldbrasse und anderen ist die Auswahl groß. Der Service hat noch ein wenig Luft nach oben. (Foto: IMAGO/imagebroker/siepmann)

Hier findet ihr Adresse und Öffnungszeiten

Sonstiges große Außengastronomie, Sonntagsbrunch, für Veranstaltungen buchbar, Freitag ist Fischtag