• Home
  • Mi, 22. Nov. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Heiligabend am Sonntag

So öffnen Kölns Geschäfte an Weihnachten

Heiligabend fällt dieses Jahr auf einen Sonntag. Dank einer gesetzlichen Sonderregelung wird es dennoch möglich sein, letzte Besorgungen zu machen. Wir geben einen Überblick über die Öffnungszeiten der Läden in Köln.

Ladenöffnungszeiten sind Ländersache. Das NRW-Ladenöffnungsgesetz enthält eine Klausel, die greift, wenn der 24. Dezember ein Sonntag ist. Um die dreitägige einkaufsfreie Zeit über die Festtage zu überbrücken, dürfen von 10 bis 14 Uhr Geschäfte öffnen, die Dinge für den täglichen Bedarf verkaufen. Dazu gehören zum Beispiel Supermärkte, Bäckereien oder auch Metzgereien. Tankstellen dürfen öffnen und auch Weihnachtsbaum-Händler Bäume verkaufen. Modegeschäfte, Juweliere, Parfümerien und Ähnliches bleiben hingegen geschlossen.

So öffnen die Supermärkte in Köln

Viele Lebensmittel-Konzerne haben sich trotz der gesetzlichen Sonderregelungen gegen eine Ladenöffnung an Heiligabend entschieden. Aldi, Lidl und Kaufland teilten mit, dass alle Filialen am 24. Dezember geschlossen bleiben. "Unsere Mitarbeiter sollen eine entspannte Zeit im Kreise ihrer Liebsten verbringen dürfen", heißt es aus der Geschäftsleitungsvorsitzender von Lidl Deutschland.

Auch die Kölner Rewe-Gruppe kündigte an, dass ihre filialisierten Supermärkte und Penny-Discounter nicht von dem Sonderöffnungsrecht Gebrauch machen werden. Wie die selbstständigen Rewe-Kaufleute agieren, liegt in deren Entscheidung. Das bedeutet, dass inhabergeführte Märkte, wie etwa der Rewe Rahmati am Zülpicher Platz oder der Rewe Richrath in den Opernpassagen, durchaus öffnen können, wenn die Marktleitung das so entscheidet. Bestätigt ist bereits, dass der Rewe-Markt am Köln-Bonner Flughafen sowie der Rewe To Go im Kölner Hauptbahnhof Heiligabend öffnen werden.

Auch die größte deutsche Supermarkt-Kette Edeka überlässt die Entscheidung ihren selbstständigen Kaufleuten. Die Handelskette Real hat sich bislang offen gehalten, ob sie von der Sonderregelung Gebrauch macht.

Silvester auch an einem Sonntag

Und was ist mit Silvester? Der 31. Dezember 2017 fällt schließlich auch auf einen Sonntag. Hier gibt es keine gesetzliche Ausnahmereglung: Raclette-Käse, Sekt oder Böller müssen Kunden vorausschauend am Samstag einkaufen.

Heiligabend 2017: So öffnen die Kölner Einkaufscenter

 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen