• Home
  • Sa, 8. Aug. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Serie: Einzigartig Einkaufen

Skandinavische Spielsachen von Jättefint

In einem kleinen Laden in Köln-Sülz geht es kunterbunt zu. Die Finnin Johanna Gruber verkauft in "Jättefint" Spielsachen, Kleidung und Accessoires. Alles stammt aus Skandinavien und ist in Deutschland sonst nicht erhältlich.

Weitere Artikel aus unserer Reihe "Einzigartig Einkaufen"

Die Geschichte des Jättefint-Geschäfts (Schwedisch: „superschön“) beginnt im Jahr 2003 – mit der Geburt der Tochter von Johanna Gruber. Johanna Gruber brachte zusammen mit ihrem Mann ihrem Kind natürlich von Besuchen in der Heimat immer viel mit – Kleidung, Spielzeug, Pippi-Langstrumpf-Puppen. Das hatte zur Folge, dass die Mutter in Köln immer wieder von Bekannten und Freunden darauf angesprochen wurde. „Das Pippi-Langstrumpf-Puppenholzhaus wollten zum Beispiel alle haben“, erinnert sich Gruber an zahlreiche Transporte nach Köln. Sie erkannte die Nachfrage und den „Mangel an bunten Sachen“ in Deutschland. So wurde aus der Lehrerin und Übersetzerin schließlich eine Ladenbesitzerin.

In ihrem 40 Quadratmeter großen Geschäft führt die Finnin vor allem Kleidung für Babys und Kinder, Spielsachen, Bücher, Designprodukte und Wohnaccessoires. Zudem gibt es auch einen kleinen Bereich mit Kleidung für Erwachsene. Alle Produkte stammen ausschließlich aus Grubers skandinavischer Heimat. Artikel von etwa 50 Firmen aus Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden sind bei Jättefint zu finden.

Zu den Verkaufsschlagern zählt die Inhaberin neben der vor allem schwedischen Kinderkleidung Mumin- und Marimekko-Produkten und die Pippi-Langstrumpf-Puppen. Von der frechen Astrid-Lindgren-Figur gibt es im Laden übrigens zwei verschiedene Versionen. Eine in Schweden entworfene, die laut Gruber mehr als die eigentlich in Deutschland vorhandenen Pippi-Langstrumpf-Puppen auf die originalen Zeichnungen von Lindgren zurückzuführen sei, sowie eine handgehäkelte Version aus Finnland.

Finnin mit Schwedisch als Muttersprache

Den Namen ihres Geschäfts verdankt Gruber ihrem Mann, den sie noch als Studentin in Finnland kennengelernt hat und für den sie Ende 1999 der Liebe wegen nach Deutschland gezogen ist. Über ein halbes Jahr hatte die Finnin während des Ausarbeitens des Businessplans über den Namen gegrübelt, bis ihr Mann ihr eines Tages in der Küche „Jättefint“ (Deutsch: superschön) vorschlug. „Das passte. Ich verkaufe nur Dinge, die mir auch wirklich selbst gefallen“, sagt die gebürtige Finnin, die mit Schwedisch als Muttersprache aufwuchs. Deshalb auch ein Geschäftsname in Schwedisch.

 

Ein Jahr nach der Eröffnung des Ladens startete Gruber den Verkauf über einen Online-Shop. In ihrem Geschäft auf der Zülpicher Straße helfen ihr zwei Aushilfen, eine Mitarbeiterin davon – ein Elternteil stammt aus Finnland – spricht übrigens passenderweise auch Finnisch, sodass wirklich nicht nur aufgrund der kunterbunten angebotenen Artikel Grubers Aussage stimmt: „Ein Besuch bei Jättefint ist wie eine kleine Reise nach Skandinavien.“ (sar)

Adresse Zülpicher Straße 296, 50937 Köln Im Stadtplan | Öffnungszeiten Mo 11 -18 Uhr, Di bis Fr 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 15 Uhr | ÖPNV Lindenburg Zur Fahrplanauskunft | Telefon 0221 – 16 95 56 11 | E-Mail info@jaettefint.de | Webseite www.jaettefint.de

 

Kölsche Tradition pur, größte Auswahl oder einzigartiges Konzept? Kennen Sie ein besonderes Geschäft in Köln, das wir in der koeln.de-Serie „Einzigartig Einkaufen“ noch nicht porträtiert haben? Schicken Sie doch per E-Mail einen Vorschlag, und begründen Sie darin kurz, warum es sich um ein einzigartiges Geschäft handelt.

Weitere Artikel aus unserer Reihe „Einzigartig Einkaufen“

Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen