• Home
  • Do, 18. Jan. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Einzigartig Einkaufen (5)

Gleumes: Die ganze Welt am Ring

"Die ganze Welt an einem Ort." Mit diesem Slogan wirbt das Landkartenhaus Gleumes. Die Spezialbuchhandlung, die ihresgleichen in Deutschland sucht, führt unter anderem Reiseführer, Landkarten aus aller Welt, topographische Karten, Globen, Kompasse und Höhenmesser. Auf rund 80.000 Titel kommt Peter F. Dannert. "Wenn man sich jede Karte einmal ansehen will, braucht man dazu wohl etwa zwei bis drei Jahre", sagt der Geschäftsführer der Buchhandlung am Hohenstaufenring.

"Im Prinzip alles, was in der Kartografie existiert, gibt es auch im Landkartenhaus Gleumes", sagt Dannert. "Unser Ziel ist es nämlich, von jedem Ort der Welt eine Karte zu haben - und auch von jeder Kartensorte mehrere Karten." Keine andere Buchhandlung habe zum Beispiel topographische Karten in dem Sinne wie Gleumes im Sortiment, so Dannert. Topografische (oder landschaftsbeschreibende) Karten geben eine Landschaft dem jeweiligen Maßstab entsprechend vollständig und geometrisch korrekt wieder. Bis auf Spezialbuchhandlungen in Hamburg und Berlin ist Gleumes weitegehend konkurrenzlos.

Bildergalerien: So sieht es im Landkartenhaus Gleumes aus

Als Land- und Seekartenhandlung wurde das Landkartenhaus Gleumes 1914 von den Schwestern Margarethe und Louise Gleumes in der Langgasse in Köln gegründet. Seit 1958 befindet sich Geschäft (400 Quadratmeter), Lager (1000 Quadratmeter) und Großhandel in verschiedenen Etagen des Colonia-Hauses am Hohenstaufenring. Die Größe des auf Landkarten und Reiseführer spezialisierten Geschäfts und der angegliederte Großhandel mit zahlreichen Lagerräumen macht auch die Einzigartigkeit des Kölner Familienunternehmens mit 16 Mitarbeitern aus: Die Regale sind durch jeweils nur ein Exemplar jedes Titels gefüllt. Nachschub liegt im Lager.

Neben Reiseführern und Karten, darunter Satelitenkarten vom Himalaya oder Trekkingführer durch Ostafrika, gehören zum Angebot des Landkartenhauses Gleumes auch digitale Karten. Auch die dazugehörigen GPS-Geräte, die im Laden oder bei speziellen GPS-Kursen direkt ausprobiert werden können, und die notwenige Software verkauft Gleumes. Auch (geowissenschaftliche) Exkursionen werden regelmäißig angeboten, die - wie auch die Kurse - im koeln.de-Tageskalender (Suchbegriff: Gleumes) zu finden sind. Die geowissenschaftliche Abteilung wird sowohl von Uni-Professoren und Studenten als auch von interessierten Laien geschätzt.

Das Geschäft sei durch das Internet befruchtet worden, erklärt Geschäftsführer Dannert. Die Kunden kommen informierter und mit Ausdrucken in der Hand in das Geschäft und wollen sich zum Beispiel ein bestimmtes Buch angucken. Gleumes mischt auch beim Geocaching, einer Art moderner Schnitzeljagd, mit. Zu den Kunden, die direkt im Laden oder online kaufen, gehören sowohl "ganz traditionell in krachledernen Hosen gekleidete Wanderer, der 85-jährige Kölner, der durch die Wahner Heide spazieren will, als auch achtjährige Kinder, die sich für einen aufblasbaren Weltatlas-Wasserball interessieren", so Dannert.

"Kein Wanderer würde sich ohne Karte und Kompass in unbekanntes Gebiet oder sogar in die Alpen trauen - trotz GPS", erklärt Dannert, dass Karten aus Papier auch weiterhin gefragt werden würden. "Eine Nebelwand. Das GPS-Gerät fällt auf einen spitzen Stein und ist kaputt." Auch nach erfolgreicher Rückkehr von der Wanderung, dem Ausflug zu Wasser, Land oder Luft bietet Gleumes ein spezielles Angebot: Auf Wunsch ziehen die Gleumes-Mitarbeiter jede Landkarte auf Markierplatte oder Leinen auf. Die durchquerten Orte können die Reisenden dann zum Beispiel zu Hause mit Pins markieren und ihren Bekannten präsentieren. (sar)

Landkartenhaus Gleumes & Co KG
Hohenstaufenring 47-51
50674 Köln Ringe
GPS Koordinaten: N 50° '55 ''57; E 06° '56 ''24

Telefon: 0221 - 21 15 50
Fax: 0221 - 24 94 17
E-Mail: service@landkartenhaus-gleumes.de
Internet: www.landkartenhaus-gleumes.de

Öffnungszeiten
Montag-Freitag
9:30-18:30
Samstag
10:00-16:00

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen