• Home
  • Mo, 18. Mär. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Sanierung

Mülheimer Brücke wird einspurig

Die Mülheimer Brücke wird wegen der anstehenden Sanierung ab Beginn der Osterferien in beiden Fahrtrichtungen einspurig. Weil neue Schäden an dem Bauwerk bekannt wurden, gelten außerdem neue Lkw-Verbote.

 

Bislang gibt es auf der Mülheimer Brücke in jeder Fahrtrichtung zwei Fahrspuren. Das ändert sich ab Beginn der Osterferien (15. April): Dann wird der südliche Teil der Brücke gesperrt und der gesamte Verkehr über die nördliche Hälfte geführt. In jeder Fahrtrichtung steht dann nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung. 

Da die Brücke so nur noch von halb so viel Fahrzeugen wie bisher passiert werden kann (derzeit sind es 50.000 pro Tag), befürchtet die Stadt erhebliche Staus in Mülheim. Um diese zu reduzieren, soll der Verkehr an mehreren Stellen umgeleitet werden.

Alles zum Verkehr in Köln: Staukarte, Parkhäuser und mehr

Am Knotenpunkt Clevischer Ring/Mülheimer Zubringer wird deshalb der Linksabbieger sowohl vom Mülheimer Zubringer auf den Clevischen Ring als auch der des Geradeausverkehrs von Leverkusen kommend in Fahrrichtung Süden jeweils von zwei auf einen Fahrstreifen reduziert. Der Linksabbieger vom Clevischen Ring zum Mülheimer Zubringer wird von einer auf zwei Spuren erweitert, dafür fällt eine Geradeausspur weg.

Am Knotenpunkt Bergischer Ring/Wiener Platz/Mülheimer Brücke entfällt der Linksabbieger vom Bergischen Ring auf die Mülheimer Brücke, damit die Ampelschaltung vereinfacht werden kann. Hier handelt es sich nach Angaben der Stadt eher um geringe Verkehrsbelastungen, denen großräumige Ausweichrouten oder eine lokale Umleitung angeboten wird.

Sperrung für Lkw über 3,5 Tonnen

Außerdem wurden bei der Untersuchung der rechtrheinischen Brückenrampe massive Schädigungen an den Tragelementen festgestellt. Daraufhin wurde bereits im Oktober 2018 eine Gewichtsbeschränkung für Lkw auf 12 Tonnen festgesetzt. Weitere Untersuchungen lassen inzwischen einen noch schlechteren Zustand der Brücke befürchten, so dass die Gewichtsbeschränkung jetzt erneut gesenkt wurde - auf nur noch 3,5 Tonnen. Zeitgleich soll der Kalker Tunnel wieder für schwere Lkw freigegeben werden, so dass der Lkw-Verkehr auf die Stadtautobahn und die Zoobrücke ausweichen kann.

Wegen des schlechten Zustandes der Mülheimer Brücke (und weil der Baugrund für geplante Stützen auf einem Braunkohleflöz liegt) muss die Sanierung der Brücke weitgehend umgeplant werden. Die bislang für Sommer 2020 geplante 19-wöchige Sperrung für die KVB muss verschoben werden. Wie sich die neuen Erkenntnisse auf die Sanierungskosten, die bislang auf 188 Millionen Euro geschätzt wurden, auswirkt, ist noch nicht abzusehen.

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
So verkaufen Sie Ihre Immobilie
Käuferportal
Immobilie zum Top-Preis verkaufen!
Mit unserem neuen Service finden Sie ganz einfach einen Käufer für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück. Immobilie zum Top-Preis verkaufen!