• Home
  • So, 12. Jul. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Radfahrer haben jetzt mehr Platz auf dem Theodor-Heuss-Ring

Lediglich zwei Wochen hat es gedauert und nur 50.000 Euro gekostet – seit Wochenanfang können sich Kölns Radfahrer über die Umgestaltung des Theodor-Heuss-Rings zwischen Rhein und Eberplatz freuen.

„Ein Pilotprojekt für den Rest der Ringe“, sagen Amtsleiter Klaus Harzendorf und Fahrradbeauftragter Jürgen Möllers. Und ernten dafür Lob vom ADFC und der Bürgerinitiative „Ring frei“.

Auf der Nordseite gibt es jetzt auf der Fahrbahn einen 2,50 Meter breiten Fahrradweg, von der Autospur durch eine Doppellinie getrennt. Statt Schrägparken ist auf der rechten Seite nur noch Längsparken erlaubt, etwa 30 Parkplätze fielen so weg, ebenso wie die bislang zweite Autospur.

 

Große Radsymbole zeigen, wer wo fahren darf. Ebenso auf der Südseite – hier müssen sich die Radfahrer allerdings aus Platzgründen mit einem 2,25 Meter breiten Schutzstreifen zufriedengeben. Den dürfen auch Autofahrer benutzen. Für sie gilt ab sofort auf diesem Teil der Ringe Tempo 30 – was einige offensichtlich noch nicht bemerkt haben. Stationäre Geschwindigkeitskontrollen sind hier nicht vorgesehen.

Nach den Sommerferien sollen die Ringe ab Ulrichsgasse Richtung Süden und Rhein ähnlich fahrradfreundlich umgestaltet werden. 1,7 Millionen Euro stehen dafür bereit. „Das Pilotmodell ist allerdings nicht 1:1 übertragbar, zu unterschiedlich ist das Verkehrsaufkommen auf den Ringen“, erklärt Harzendorf, Leiter des Amtes für Straßen und Verkehrsentwicklung.

Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen