• Home
  • Sa, 17. Aug. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Im Offenbach-Jahr

Das Programm der Kölner Lichter 2019

Auch 2019 dürft Ihr Euch auf die Kölner Lichter freuen. Am 13. Juli zischen die Raketen zu Ehren vor 200 Jahren in Köln geborenen Komponisten Jaques Offenbach in den Himmel. Wir geben Euch einen Überblick über das Programm.

14:00 Uhr

Offizieller Veranstaltungsbeginn am 13. Juli 2019 ist um 14 Uhr. Die Veranstalter empfehlen eine frühzeitige Anreise - bis spätestens 20 Uhr solltet Ihr Euch ein schönes Plätzchen gesichert haben. Danach wird es im Rheinpark und im Tanzbrunnen erfahrungsgemäß so voll, dass die Behörden den Zugang sperren.

20:15 Uhr 

Auf der Hauptbühne im Tanzbrunnen stehen 2019 Cat Ballou zusammen mit mehreren musikalischen Gästen und spielen (mit mehreren Unterbrechungen) bis weit nach dem Ende des Feuerwerks. Mit dabei sind Stefanie Heinzmann, Josh., StadtRand und Planschemalöör. Der Eintritt im Tanzbrunnen ist frei; das Programm der Bühne wird außerdem mit zahlreichen Beschallungstürmen auf beiden Rheinseiten übertragen.

Bildergalerie: Die Kölner Lichter 2019

Kölner Lichter 2019: Alle Infos im Special

ca. 21:15 Uhr

In der Konzertpause nach 21:00 Uhr wird es am Rhein interessant, denn dann erfolgt das Startsignal für das Stadtachter-Ruderrennen zwischen Kranhäusern und Hohenzollernbrücke.  Am Start sind zehn Mannschaften; darunter Boote aus Köln, Bonn, Leverkusen, den Niederlanden und der Schweiz.

21:50 Uhr 

Spätestens um 21:50 Uhr solltet Ihr Euch ein schönes Plätzchen am Rheinufer gesucht haben - ein Schiffskonvoi, bestehend aus 50 Schiffen, nimmt seine Fahrt ab Porz in Richtung Innenstadt auf. Die Fahrt der bunt beleuchteten Schiffe wird von sechs Feuerwerken entlang des Rheines begleitet. Parallel zünden abertausende Besucher Wunderkerzen an, die zuvor kostenlos von der RheinEnergie verteilt werden. Im Rheinauhafen gibt es zudem eine Bengalische Beleuchtung und ein spektakuläres Ballonglühen.

Jetzt schon Tickets für Kölner Lichter 2020 bestellen

22:25 Uhr

 

Um 22:25 Uhr könnt Ihr schließlich das große Begrüßungsfeuerwerk am Tanzbrunnen bestaunen.

23:30 Uhr - Höhenfeuerwerk

Höhepunkt der Kölner Lichter ist das größte musiksynchrone Höhenfeuerwerk Deutschlands ab 23.30 Uhr, das unter dem Motto "Über Grenzen hinweg! Offenbach & Friends" den Himmel über Köln erleuchtet. Mit dem Motto wird der Komponist Jacques Offenbach geehrt, der vor 200 Jahren in Köln geboren wurde. Die Raketen werden von zwei 120 Meter langen Schiffen abgefeuert, die auf dem Rhein zwischen Bastei und Tanzbrunnen geparkt werden.

Das Feuerwerk hat eine Dauer von etwa 30 Minuten. Die Musik zum Feuerwerk wird über zahlreiche Beschallungstürme zwischen der Hohenzollern- und Zoobrücke eingespielt.

bis 00:45 Uhr

Nach dem Höhenfeuerwerk geht das Unterhaltungsprogramm mit Cat Ballou im Kölner Tanzbrunnen weiter.

(Foto: André M. Hünseler/thinkingpixels)