• Home
  • Sa, 21. Apr. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Kurioser Fall in Deutz

26-Jähriger springt auf Autos und bellt wie ein Hund

Im Arena-Tunnel in Deutz stellte die Kölner Polizei einen 26-Jährigen, der auf die Motorhaube mehrerer Autos sprang. Bei seiner Festnahme bellte er wie ein Hund.

Ein Ehepaar wies die Polizei am Sonntag gegen 16 Uhr auf den Verdächtigen an der Opladener Straße mit den Worten hin: "Im Arena-Tunnel ist vor der roten Ampel ein Mann, der einen kleinen Hund mitführte, auf unsere Motorhaube gesprungen. "Der sah aus, als hätte er etwas eingeworfen."

Als Einsatzbeamte daraufhin in den Tunnel einfuhren, sprang der Mann gerade erneut auf die Motorhaube eines Fahrzeugs, zahlreiche Autofahrer mussten abbremsen.

Beschuldigter schluckt Entlüftungsschraube

In einer Parkhauseinfahrt versuchten die Einsatzkräfte den 26-Jährigen zu fixieren, dabei versuchte er mehrfach, sich gewaltsam loszureißen und wieder auf die Straße zu laufen. Noch bevor er gefesselt wurde, steckte er sich plötzlich die Entlüftungsschraube eines Heizkörpers in den Mund. Nur mit Unterstützung weiterer, angeforderter Beamten gelang es schließlich, den Orientierungslosen zu Boden zu bringen. Die Feuerwehr nahm den Hund an sich.

Mehrfach versuchte der 26-Jährige, die Beamten mit Kopfstößen abzuwehren. Zwei Polizisten wurden dabei leicht verletzt. Auf Ansprache reagierte der Mann nicht. Stattdessen bellte er wie ein Hund...

Eine Ärztin ordnete daraufhin Blutproben an. Laut eigenen Aussagen hatte er Alkohol und Cannabis konsumiert. Zur Ausnüchterung verblieb der 26-Jährige im Polizeigewahrsam. Er muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verantworten. (Foto: imago/Ralph Peters)

Alle aktuellen Polizeimeldungen aus Köln

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen