• Home
  • Fr, 17. Sep. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de
WICHTIGE INFO: Wegen der Coronapandemie gibt es weiterhin Einschränkungen in Köln.

Diese Corona-Regeln gelten jetzt in Köln und NRW

Ostwind - Der große Orkan

  • Land
    Deutschland
  • Länge
    102 Minuten
  • Jahr
    2020
  • FSK
    o.A.
  • Regie
    Lea Schmidbauer
  • Darsteller
    Luna Paiano, Hanna Binke, Marvin Linke
  • Genre
    Abenteuer

Ein heftiger Sommersturm zwingt eine reisende Pferde-Zirkus-Show nach Kaltenbach. Ari ist begeistert und wird von der Welt des Kunstreitens magisch angezogen. Doch ihr Herz bricht, als sie ein altes Showpferd entdeckt. Zusammen mit dem Zirkusjungen Carlo und der Hilfe von Ostwind will sie dem Pferd helfen. Aber der fanatische Zirkusdirektor Yiri ist gerissen. Als er ihren waghalsigen Plan aufdeckt, gerät Ostwind in große Gefahr!

Bewertung durch die FBW

Nicht nur die Fans der OSTWIND-Reihe werden durch diesen fünften und letzten Teil der Reihe gut unterhalten. Erneut spürt man die spirituelle Verbindung zwischen Reiterin und Pferd, die nicht nur von der Kamera (Florian Emmerich) in wunderschönen Bildern eingefangen wird, sondern die auch von der Geschichte (Regie und Drehbuch: Lea Schmidbauer) immer wieder mit kleinen Momenten in der Handlung aufgegriffen wird. Das Showreiten und Voltigieren nimmt in diesem Teil eine große handlungstreibende Rolle ein, was sich in spektakulären und beeindruckenden Reitsequenzen zeigt. Als rebellische Ari überzeugt Luna Paiano erneut, ebenso wie die Fanlieblinge Amber Bongard und Marvin Linke als Fanny und Sam sowie Cornelia Froboess und Thilo Prückner. Und auch Hanna Binke, die als erste OSTWIND-Heldin die Herzen der Fans eroberte, kehrt als Mika nach Gut Kaltenbach zurück. Die wunderschönen Landschaften und die Pferdeaufnahmen werden von einem stimmungsvollen Score begleitet. Und wenn am Ende der Abspann in einer liebevoll zusammengestellten Montage die Highlights aller Filme noch einmal auf die Leinwand bannt, dann spüren nicht nur junge Pferdefans die Faszination, die von den Filmen rund um den im Grunde immer unbezähmbaren Hengst Ostwind ausgeht. ...mehr

Diese Rezension wurde von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden verfasst.