• Home
  • Mo, 10. Dez. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Die Domstadt wird Domainstadt

Als eine der ersten Städte weltweit besitzt Köln seit 2014 eine eigene Top-Level-Domain. Das bedeutet: Internetadressen können auch auf .koeln oder .cologne enden. Hierdurch eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten. Nutze jetzt diese Chance und sichere dir die neuen Top-Level-Domains .koeln und .cologne. So zeigst Du auch online: Köln ... hier bin ich zuhause.
punktkoeln-video-225.jpg
Ob Kölsches Original oder Imi, Normalo oder Promi: Im „.koeln hier bin ich" Video zeigen die unterschiedlichsten Menschen, was ihre Heimatstadt ausmacht - und warum sie so gern in Köln leben.   mehr
punktkoeln-endung-225.jpg
Ganz gleich, ob für Privatleute, Vereine oder Unternehmen: Eine Internetadresse mit .koeln oder .cologne bringt jede Menge Vorteile – z. B. wenn Sie bei Google besser gefunden werden wollen!   mehr
punktkoeln-fragen-225-2.jpg
Was bedeutet eigentlich Top-Level-Domain? Wie komme ich an eine Internetadresse mit .koeln? Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen rund um die "kölsche Endung"!   mehr